Lieder noch ungeschriebene sind
Wie viele? Sage mir Kuckuck -
Sing vor.
In der Stadt oder Außen soll
Ich leben? Steinig liegen oder
Sternig leuchten?
Wie der Stern.

Meine Sonne schaue auf mich!
Meine Hand verwandelte zur Faust.
Und wenn du Pulver hast, gib Feuer.
So ist es.

Wer geht den einsamen Schritten
Hinter her? Starke und mutige
Ließen ihren Kopf im Feld, im Kampf.
Wenige sind in heller Erinnerung
Geblieben mit nüchternem Geist
Und harter Hand, im Zug - im Zug.

Meine Sonne schaue auf mich!
Meine Hand verwandelte zur Faust.
Und wenn du Pulver hast, gib Feuer.
So ist es.

Wo bist du denn der freie Wille?
Mit wem triffst du den zarten Sonnenaufgang?
Antworte.
Gut ist es mit dir und schlecht ohne dich,
Die geduldigen Kopf und Schulter unter
Die Peitsche legen - unter die Peitsche.

Meine Sonne schaue auf mich!
Meine Hand verwandelte zur Faust.
Und wenn du Pulver hast, gib Feuer.
So ist es.