Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
  1. #16
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    So nach ganz Zustimmung sieht es nicht aus, das ist eine Frage.

    MfG
    Metallist
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  2. #17
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Das wäre ja auch zu peinlich sich mit mir zu verstehen. Aber ich will dir ja nicht mangelnde Differenzierung vorwerfen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #18
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    So bleibt jeder bei seinem.
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  4. #19
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Nicht ganz da du die These ja dann mehr unbewusst als alles andere unversuchte gestuetzt hast und weiter ins Leben hineingezogen wurdest als es deine ganze Strampelei verhindern konnte.Auch wenn manche Leute sich befehlen wollen, wie sie zu sein haben und wie das so unprovokant wie möglich zu wirken hat. Da Kommunikation nur ein Synonym fuer Sprachfessel ist. Womit du dich auch wiederum als
    Selbst in meinem Sinne weiterbearbeiten darfst.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  5. #20
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    Ich fand es schon als recht viel vom Informationsaustasch, weil jegliche Informationen sind geflossen, auch wie im Internet, ob Internet irgendwann als Naturwissenschaft bezeichnen wird, ist ja in dem Fall auch unwichtig, es liegt eher am Interesse der Information.

    MfG
    Metallist
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  6. #21
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Span auf Span.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  7. #22
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.124
    Hallo Terrorist,
    Terrorist:
    Was ist Kommunikation?
    Sie ist der Zwang, das Ich zur Wahrheit machen zu wollen.

    Mit kommunikativem liebem Gruß, wenigviel
    wenigviel


    Es kann sein, alles ist anders als wir es wahrnehmen und erkennen und doch müssen wir es uns glauben.

  8. #23
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Duseal gesehen. Ohne Perspektive ist sie nur Verkrustung. Wenn Kommunikation selber possessiv wird, ist die erzwungene Ichwahrheit nur eine Gondel des Riesenrads auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten da ihre Haupteigenschaft ist ein Wort zu sein.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  9. #24
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    Ihre gewünschte Eigenschaft in deiner Betrachtung ist ein Wort zu sein, da es zur Gewohnheit geworden ist. Wenn aber davon ausgehen darf, dass das Wort erst in Gedanken geboren wird, dann ist Ihre Haupteigenschaft der Gedanke.
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  10. #25
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Der wohl in keiner Form existiert? Aber tieferzugehen ist auch hinter den Kulissen schwere Metaphernarbeit. Es sei denn wir verstehen uns dimensionslos wie die Platzierungsschemata jeglichen Items.

    Vielen Dank schon mal!
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  11. #26
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    Man kann ja auch beim Mensch bleiben, wo jegliche Kommunikation ohne Worte statt findet, z.b bei den Stummen.
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  12. #27
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Und wieder eine Schulter mehr geklopft als hingehalten wurde. Mit den Stummen kommen wir in fahrwasser wo die Geste das wort ist oder aber Assoziation vieles Unnuetze ausblendet. Aber selbst die wollen ja cyborg sein. Aber ihr Erbe koennte natuerlich die Gedankenspanne über unseren Verstand hinausgehen lassen. Wenn die Effizienzsteigerung nicht angeblich immer mehr Speicherplatz brauchen wuerde. Auf dem keyboard kann schliesslich jeder Taste sein. Wenn nicht sogar buchstabenjongleur. Solange bis die Analphabeten ihre Interfaces nicht mehr wahrnehmen. Und dann steigern wir uns in immer autistischere Zeitalter rein.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  13. #28
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    Als ob du die Sterne auf die Schultern verteilen würdest
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  14. #29
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.119
    Eher die Bomben im Untergrund.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  15. #30
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.096
    Berechne genau den Explosionsradius, ansonsten kann es selbst erwischen
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kommunikation…?
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 23:08
  2. Kommunikation
    Von zenamon im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 06:05
  3. Kommunikation
    Von Hans Plonka im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:29
  4. Kommunikation
    Von Chumani im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 01:07
  5. Kommunikation
    Von Frankie Tuschie im Forum Krimi, Horror, Gruseliges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden