Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350

    Was ist Kommunikation?

    Wenn nicht nur Beschmutzung durch fremde Gedanken.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Ich dachte immer es ist Informationsaustausch, ob es dich beschmutzt oder nicht, liegt wahrscheinlich mehr am Sieb?

    MfG
    Metallist
    Geändert von Unum (01.02.2017 um 17:49 Uhr)
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Informationsaustausch ist nur Spannungsregulierung. Die Siebidee geht schon ins Plastische, ist aber seit langem wie alle Filter und Lüfter verstopft.
    Darauf Ausnahmeregeln anzuwenden ist die Normalität als Täter zu akzeptieren, wo wirkliche Verbrechen künstlerische Noten brauchen, um weitergesponnen zu werden wie das Seelenseziergleichnis aus der Sueddeutschen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Muss es wirklich so kompliziert werden ? Es gibt intersanten, es gibt auch Möglichkeiten Filter zu säubern, mein Geheimmittel kennst du ja�� Was gibt es den bei der Süddeutschen?
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Kompliziertnennung ist genau die Beschmutzung. Unangebrachte Wertungen wo sie am wenigsten gebraucht werden. Und eine Komplikation ist ja wohl eher all das Filterreinigen und was du mit Intersanten meinst ist doch nur Kosmetik für den Schminkkoffer. Die bei der Süddeutschen warten da auf Beifall wie Menschen von der Justiz behandelt werden. Widerwärtig diese Frau als sie angeschlichen kam was ich denn für einen Antrag gehabt hätte. Niemand braucht Kommunikation, um nicht wichtiger zu klingen als er ist.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Geht es wirklich nur um Wichtigkeit oder einer Zugehörigkeit?
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Lies doch mal zum Ursprung hin ohne immer Treibholz zu imitieren.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Was ist Kommunikation?
    Wenn nicht nur Beschmutzung durch fremde Gedanken

    wenn ich richtig sehen kann?
    und dann wird es personalisiert - jemand schleicht irgendwohin und sagt etwas, was nicht angedeutet wird? Undireckter kanns noch werden...
    Geändert von Unum (01.02.2017 um 19:21 Uhr)
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Aber nicht durch sich selber.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Klingt nach einer ignorierten Provokation, da es nur zwei beteiligten gäbe, einer davon spielt den "Mächtigen". Mich interessiert welche Musik im Hintergrund gespielt wird.
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Musik ist doch nur Gaehngeraeusch. Dem undirekt zu folgen ist ja invers. Wie entsorgung dessen was uns behindert. Befreiung aus konzepten zum selbstzweck. Du kommunizierdt ja auch nicht sondern sagst was du denkst. Synapsenemails statt voice over ip. Der maechtige den du ansprichst ist unser aller querschnitt.

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    ich sammle erstmal Information, ich finde etwas zu sagen über das woran man im unklaren ist so zu sagen ein schlechter ton... musik kann auch gähngeräusch sein, ist aber ziemlich abgefahren sich von der Umgebung zu trennen... nun daraus kann ich erstmal nur eine Perspektive sehen, die durch Haltung kommuniziert
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Geht ja auch um streng vertrauliches insiderwissen hier.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  14. #14
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    2.095
    Und ich dachte nur um Kommunikation, die durch Verbale oder Nonverbale Haltung geschieht...Denn die Frage stelle ich dir unabhängig von der Situation, die du im deinem Geist führtst, wie weit bist du befreit in den Gedanken von äußeren Gedanken?

    Guten Abend
    Metallist
    Geändert von Unum (01.02.2017 um 22:47 Uhr)
    ...
    Herz ist nicht mit mir.
    Herz ist nicht mit dir.
    Herz ist weit weg. V.Butusov *Das Lied "aus dem Fluss"

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    So geschickte Zustimmung weiss ich zu schaetzen. Gerade weils auch was irgendwie total tolles mit Menschen ist.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kommunikation…?
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 23:08
  2. Kommunikation
    Von zenamon im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 06:05
  3. Kommunikation
    Von Hans Plonka im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:29
  4. Kommunikation
    Von Chumani im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 01:07
  5. Kommunikation
    Von Frankie Tuschie im Forum Krimi, Horror, Gruseliges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2003, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden