1. #1
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Auenland bei Kiel
    Beiträge
    416

    Ich komme mir vor...

    wie Ötzi, der im Museum in Bozen zaghaft an die Glasscheibe klopft, um das Ende seines mumifizierten Daseins zu verkünden.

    Hallo, liebe Schreibenden & Lesenden.

    Nachdem ich hier bis vor einigen Jahren leidlich aktiv gewesen bin, kam mir das eigene Schreiben ein wenig abhanden, und damit leider auch dieses Forum hier. Vor allem dank Mona wurde ich aber wenigstens einmal im Jahr daran erinnert, daß das Kochen eigener Buchstabensuppen durchaus bekömmlich sein kann, ebenso wie das Auslöffeln all der fremden Teller auf den benachbarten Tischen. Was ich hier in den letzten Tagen gelesen habe, hat mich teilweise wirklich sehr beeindruckt, und deshalb möchte ich gerne wieder aktiv werden bei Gedichte.com. Vielleicht etwas seltsam, sich deshalb nochmals vorzustellen, aber irgendwie....
    Egal, liebe Grüße an Euch & auf furchtbar fruchtbaren Gedankenaustausch.

    Jimknopf
    Abends sieht man ihn wandern, als wäre Gehen ein Ruhn im Licht, das die Schätze der Welt unberührbar ins Offene hält. Erika Burkart

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Aus dem Nichts
    Beiträge
    1.812
    Eine herzliches Hallo auch von mir ��
    Но бог же есть, / Gott gibt es doch,
    На шаг в перёд, / Ein Schritt voraus,
    Куда не сесть, / Setze dich doch
    Он уже здесь. / Im gebauten Haus.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    109
    Herzlich willkommen zurück Jimknopf.

    Ich erinnere mich noch gut und wünsch dir viel Spaß beim neuerlichen Kochen.

    Gruß,

    Jaz



    Alter und neuer Account: Sämtliche Texte



  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Auenland bei Kiel
    Beiträge
    416
    Vielen Dank euch beiden !
    @Jazemel: es ist schon so lange her, daß ich hier aktiv war, hattest du mal ein anderes Pseudonym ?

    Liebe Grüße.
    Abends sieht man ihn wandern, als wäre Gehen ein Ruhn im Licht, das die Schätze der Welt unberührbar ins Offene hält. Erika Burkart

  5. #5
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Oberösterreich / südl. von Linz
    Beiträge
    1.985
    Wie sehr mich das freut, lieber Lummerländer, muss ich nicht extra betonen, oder?
    Dann viel Freude beim Abschmecken, beim Einbrocken und Auslöffeln ...
    Dass du mir ja nicht wieder zum Suppenkasper wirst !

    Ganz herzliche Wiederzurückgrüße
    mona

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Jimknopf Beitrag anzeigen
    @Jazemel: es ist schon so lange her, daß ich hier aktiv war, hattest du mal ein anderes Pseudonym ?
    Nope, aber ich treib seit 2008 mein Unwesen hier, mit Ausnahme der letzten eineinhalb Jahre.



    Alter und neuer Account: Sämtliche Texte



  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    5.805
    Hallo Jimknopf,
    freut mich, dass Du wieder da bist! Willkommen!
    Festival

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    3.825
    Hi Jimknopf,

    schön, dich wieder dazuhaben! frohes schreiben und kommentieren! wir lesen uns!

    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Auenland bei Kiel
    Beiträge
    416
    @Jazemel "Unwesen" ist eigentlich ein schönes Wort, da müßte man etwas draus machen können, mal sehen...
    @Festival & @Walther vielen Dank, ich freue mich auch, endlich mal wieder dabei zu sein.
    @monalisa Du siehst, die wunderschönen Gedichtbände von dir zu all den Weihnachtszeiten habe nun endlich mal Früchte getragen. Stete Lyrik höhlt den Knopf
    Abends sieht man ihn wandern, als wäre Gehen ein Ruhn im Licht, das die Schätze der Welt unberührbar ins Offene hält. Erika Burkart

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.573
    Hallo JimKnopf,

    herzlich willkommen zurück! Wir hatten zwar nicht wirklich Kontakt, wenn ich mich erinnere, aber aus den alten Beiträgen kenne ich dich schon. Du mich eher nicht.
    Schaue dich am besten in Ruhe um, was sich in den letzten Jahren so alles verändert hat. Sollten dabei Fragen aufkommen, die monalisa dir nicht beantworten kannst, darfst du dich gerne an mich oder ein anderes Mitglied der Moderation wenden.

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Kommentieren!

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Auenland bei Kiel
    Beiträge
    416
    Vielen Dank an die Nachteule ! Die Frage nach dem goldigen Erikativ verkneife ich mir, ansonsten werde ich dein Angebot sicher noch gerne mal annehmen. Guten Flug heute Nacht und immer eine frische Maus unter den Fängen !
    Abends sieht man ihn wandern, als wäre Gehen ein Ruhn im Licht, das die Schätze der Welt unberührbar ins Offene hält. Erika Burkart

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.573
    Der Vorteil ist, dass der Moderator Nachteule gar nicht weiß, wie die Goldmedaille aussiehst. Das weiß nur der User Nachteule. Tja, Pech gehabt.
    Aber über die Mäuse freue ich mich. Solange sie dem User und nicht dem Moderator gilt, können sich die User auch darüber freuen. XD

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Komme zu mir
    Von Dr. Karg im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 08:49
  2. Komme mit
    Von Laura-Cass im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 18:53
  3. Ich komme
    Von muselmann im Forum Erotik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 23:04
  4. Ich komme zu dir
    Von don_sanchez im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 20:20
  5. Ich komme
    Von popel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.01.2004, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden