1. #1
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    27

    Wer möchte mich formen?

    Hallo lieber Konsument der Phonemkonstellationen von 64-Bit Systemen.

    Ich bin hier einzusehen, da ich selber einsehe, dass ich eingesehen werden möchte.
    Dennoch besitze ich nicht wirklich den Drang nach Rang, sondern möchte mich bessern.

    Seht mich als Schüler, der die Plastik darstellt.
    Ich stelle dar und ihr müsst sagen, ob es gefällt.
    Bevor jedoch jegliche Erwartung von mir gen Boden schellt:

    Es wäre fruchtend, wenn sich jemand die Uhr nimmt und die Zeiger mit meinen Werken verstellt.
    Wie gesagt, keine Aufmerksamkeit, ich will lernen.
    Gebt mir Tipps, sagt mir was und wie schlecht ich die Festplatten beschmutze.
    Ich will Kritik, ich will klein gemacht werden.
    Demoliert mich.
    Ich bau mich dann selber auf, eure Siegel werden trocknen.

    Also wer hat einen Stempel für mich?
    Geändert von Albert Hofmann (07.04.2017 um 23:04 Uhr) Grund: Bin selbst nur optional.

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    3.883
    Hi Albert,
    bin seit ewigkeiten meinen stempel für abstempeln los, und meine schubladen fürs schubladisieren habe ich abgeschafft.
    herzl. willkommen und viel freude beim schreiben und textarbeiten!
    man liest sich!
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Aus dem Nichts
    Beiträge
    1.874
    Herzlich willkommen auch von mir, hier solltest du dir selbst einen Stempeln schlitzen.

    MfG
    Metallist
    Но бог же есть, / Gott gibt es doch,
    На шаг в перёд, / Ein Schritt voraus,
    Куда не сесть, / Setze dich doch
    Он уже здесь. / Im gebauten Haus.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.322
    Hallo Albert,

    sei herzlich willkommen auf Gedichte.com! Zum Lernen ist das Forum gut geeignet, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Um Kritiken zu bekommen, empfiehlt es sich, andere Werke zu kommentieren. Dann klappt das meist gut mit der Resonanz. Solltest Du Fragen zum Forum haben, kannst Du Dich gerne an die Moderation wenden. Ich wünsch Dir viel Spaß in unserer Runde und freu mich auf einen lebendigen Austausch!

    LG Claudi
    com zeit - com .com

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    27
    Hallo Claudi,

    vielen Dank, werde ich sicherlich haben und machen.

    LG Albert



    Vielen Dank Metallist,

    mein 3D-Drucker bootet schon.

    MfG
    Albert



    Hi Walther,

    hört sich nach tiefen Eingriffen innerhalb deiner Neuronenkomposition an,
    werde bestimmt Freude dran finden.

    Bis zum nächsten Text

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.132
    Albert Hofmann, herzlich willkommen,
    freut mich, dass Du hier her bist gekommen,
    Du siehst mich, wie ich Dich sehe an,
    wollen wir hier was, wir beide sind dran.

    Das mit der Lyrik, wie mit dem Dichten,
    einzeln, gemeinsam sollten wir's richten.
    Sollte ich, wollte ich uns dazu raten,
    besser es sein kann allein, wie mit Paten.

    Mit liebem Glück-Auf-Gruß, wenigviel
    wenigviel


    Es kann sein, alles ist anders als wir es wahrnehmen und erkennen und doch müssen wir es uns glauben.

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    240
    Demoliert mich, ich will kleingemacht werden?
    Klingt ein wenig devot
    Na, dann fröhliches Ausdengeln und Zusammenkleben!
    ...und herzlich willkommen, Georg

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Albert Hofmann,

    etwas verspätet: herzlich Willkommen auf Gedichte.com!

    Wie Claudi. schon sagte, bekommt man am ehesten Kommentare, wenn man sich auch selbst als Kommentator betätigt. Meiner Erfahrung nach lernt man durch sinnvolles, also begründendes, kommentieren mehr als durch Kommentare zu eigenen Gedichten, weil man sich dabei nicht nur fragt, was einem (nicht) gefällt und gibt dann auch die Antwort auf die wichtigste Frage: Warum? Und das kann man dann auf seine eigenen Texte anwenden. Das wird nicht sofort klappen, aber dafür bekommt man dann ja die Kommentare der anderen User, die sehen, dass du dich im Forum engagierst.

    Dass du dich bei Fragen rund um das Forum an die Moderation wenden kannst, hat Claudi. ja mal wieder bei mir geklaut.

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Kommentieren!

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Möchte mich vorstellen
    Von Maitreya im Forum Vorstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 15:57
  2. Ich möchte mich vorstellen...
    Von Ronya im Forum Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:21
  3. Ich möchte mich vorstellen!
    Von Angie im Forum Vorstellung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 22:46
  4. Ich möchte mich erst mal vorstellen
    Von mista m im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 15:05
  5. Ich möchte mich bei dir bedanken
    Von sisi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden