Seite 2 von 2 Erste 12
  1. #16
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Pandämonium
    Beiträge
    57
    Ja, wie gesagt Metallist, es ist und bleibt Theorie und Vorstellung und es ist deshalb nie sicher zusagen, was ist und was sein wird.

    MfG Herr Snyder
    "Mother is the name for God on the lips and hearts of all children." - William Makepeace Thackeray's Vanity Fair, Eric Draven (Brandon Lee) The Crow, Silent Hill -

    "...Schon als Kind hat man dir eingebläut,
    dass man jede Schwäche bald bereut.
    Als gebranntes Kind, das Feuer scheut,
    hast du verlernt, wie man sich freut...."

    ASP - Weichen(t)stellung

  2. #17
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    1
    Hey hey
    Bei diesem Thema kommt mir in den Sinn, dass, wenn wir Weltfrieden hätten, hätten wir dann nicht einen Weltenkreig stattdessen? Ich meine, die Menschheit muss etwas tun, sonst entsteht Langeweile und was weiß Gott (nein, ich bin nicht glaubig...) was würden die Menschen dann tun? Meiner Meinung nach, würden sie doch den Krieg ins Universum verschieben.

    Natürlich wäre das nur möglich, wenn wir eine Lebensform finden würden, die uns einigermaßen von der Forschung und Entwicklung gleich ist.

    Und dieses "Jeder hat dann so viel wie der andere und alles ist gut" ist für mich völliger Schwachsinn... Da stimme ich Herrn Snyder nur zu gerne zu.
    Aus meiner Sicht heraus ist Weltfrieden in keinerlei Hinsicht möglich.

    Liebe Grüße,
    FräuleinPuma
    Geändert von FräuleinPuma (07.05.2017 um 20:08 Uhr)

  3. #18
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    1.851
    Hallo Herr_Snyder,

    nimm dir die Worte von k.p. nicht so zu Herzen - der will nur von der einzig möglichen Antwort ablenken...die da heißt: Es kann und wird niemals einen Weltfrieden...was immer das auch sein sollte...geben. Schon alleine deshalb nicht...weil wir alle Heuchler sind. Aber vor allem weil es von der Natur nicht vorgesehen ist. Alle Lebewesen...nicht nur der Mensch....stehen im Wettberb "Fressen und Gefressen werden".

    Nimm nur mal (da aktuell) die Studenten in den Wipfeln des Hambacher Forstes. Vermutlich heizen sie ihre Studentenbuden mit genau den Fossilien...gegen deren Gewinnung sie sich auflehnen. Ihre Klamotten werden von Kindern in Asien gefertigt...ihr Brotaustrich enthält Palmöl, ihre Handys seltene Metalle - und und und.....

    Wer nimmt denn solche Fuzzis schon ernst?!

    natürlich wäre es auch mir lieber es gäbe weder Kriege noch sonstiges Leid...doch ich bin wenigstens so ehrlich zu sagen "wenn jemand sterben muss, dann bitte ein Afrikaner (als Beispiel) und niemand aus meinem näheren Umfeld. Und da ich fast täglich mit ansehen muss wie es immer mehr deutsche Obdachlose gibt...während Migranten mit Wohnungen versorgt werden...ist mir das Hemd näher als der Rock.

    Weltfrieden? Nein! Mir hat noch niemand erklären können warum es besser wäre 100 Milliarden Menschen bevölkerten die Erde als "nur" acht Milliarden. Die Selektion ist kein Unfall oder Versehen der Natur...sondern eine ihrer "Lieblingsbeschäftigungen". Dass so manch hoffnungsloser Romantiker das anders sieht...das mag die Diskussionen beleben...aber es ändert nichts an den Tatsachen.

    Gruß, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

Seite 2 von 2 Erste 12

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. arschficken für den weltfrieden
    Von 101010 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 03:58
  2. Weltfrieden
    Von Nachteule im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 00:32
  3. Weltfrieden
    Von zombie im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 00:26
  4. Weltfrieden
    Von Detlef Röse im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 14:21
  5. Weltfrieden
    Von oggy im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden