1. #1
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.124

    Ist Zeit die Asche der, zu Sein, verbrennenden bzw. verbrannten Ewigkeit?

    Ist Zeit die Asche der zu Sein verbrennenden bzw. verbrannten Ewigkeit?
    Geändert von wenigviel (10.05.2017 um 08:48 Uhr)
    wenigviel


    Es kann sein, alles ist anders als wir es wahrnehmen und erkennen und doch müssen wir es uns glauben.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    33
    Lieber wenigviel,

    ich antworte Dir mit einem meiner Lieblingsgedanken:

    "As if you could kill time without injuring eternity"
    (Henry David Thoreau)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.145
    Koennte man so sagen. Dann waere Zerstörung auch nicht mehr destruktiv sondern Vorraussetzung.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.124
    Hallo Glorfindel,


    "As if you could kill time without injuring eternity"
    (Henry David Thoreau) :

    "Als ob du Zeit töten könntest, ohne die Ewigkeit zu verletzen"
    Die Aussage von Henry David Thoreau lese ich als durchaus als passende Über- oder Zustimmung zu meinem Ausgangstext und das freut mich sehr.

    So, mit einem lieben Dank-Gru0, wenigviel

    Hallo Terrorist,
    Terrorist:
    Koennte man so sagen. Dann waere Zerstörung auch nicht mehr destruktiv sondern Vorraussetzung.
    Da Neues mMn immer nur aus zerstörtem, ehemals Vorhandenem erst entstehen kann oder sich zusammensetzt, lese ich Deine Aussage als Übereinstimmung mit der meinen.

    Das freut mich sehr und so auch Dir ein foh-lieber Dank-Gruß, wenigviel
    Geändert von wenigviel (27.05.2017 um 06:10 Uhr)
    wenigviel


    Es kann sein, alles ist anders als wir es wahrnehmen und erkennen und doch müssen wir es uns glauben.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ewigkeit aus Zeit
    Von wenigviel im Forum Japanische Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 09:34
  2. Vom Sein zur Ewigkeit
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 20:47
  3. Zeit und Ewigkeit
    Von Cyparis im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 03:24
  4. Zeit und Ewigkeit
    Von wenigviel im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 19:48
  5. Ewigkeit auf Zeit gespielt.
    Von Marla im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden