Wo geht Liebe über Grenzen,
lobt das Herz, die Menschlichkeit,
dort, wo fromme Worte glänzen
oder in der Wirklichkeit?

Wo streckt Liebe eine Hand aus,
reicht sie bis Afghanistan?
Wo schließt Liebe nicht das Haus
ab, als wäre ihr nur Hass missfahr´n?

Wo kann Menschlichkeit und Freude
noch ein Haus und Brücken bauen?
Und am Ende glänzen beide,
Hoffnung so wie Gottvertrauen.