1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    63

    Der Seelenmüll

    Religionen sind nur Seelenmüll.
    Viele haben davon viel.
    Er wird geschaufelt hin und her,
    obwohl es viel gescheiter wär,

    alles über Bord zu kippen.
    Da muss man an die Stirn sich tippen!
    Welcher Narr schleppt Müll herum?
    Nur Religioten sind so dumm.

    Die ungewisse Lebensbahn,
    wird beschwert mit krudem Wahn.
    Der Pfaffen Trug sind höh're Mächte,
    sie halten sich für Gottesknechte!

    Du suchst nach Sinn, kann es ihn geben?
    Wir wissen nicht, warum wir leben.
    Niemand kann das je ergründen,
    keiner wird die Antwort finden.

    Und bist du alt und beißt ins Grase,
    dann zerplatzt die Seifenblase.
    Vergebens hast du dann gerackert,
    vergebens deine Bahn beackert.

    Vergebens hast du dann gebetet,
    weil dich nichts vorm Sterben rettet.
    Der Seelenmüll zog dich hinab,
    des Menschen Schicksal ist das Grab.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    485
    Hallo Alfredo!

    Nichts zu glauben bedeutet auch zu glauben!

    Der Sinn des Lebens erschließt sich mit dem Tod !Alles Leben hält sich an
    Hoffnungen, Bilder und Sehnsüchte!
    Wir werden ständig suchen in unserer Lebenshülle.
    Was kommt ist ungewiss so dunkel und leer wie die Geburt.
    Trotzdem werden wir Teil einer Wandlung.
    Alles wandelt sich, immer und immer wieder.
    Alles stirbt und wird geboren! Ich finde darin Halt und Sinn.
    Werde meine Augen schließen mit dem Gedanken an die Zukunft!

    Gruß Charisma!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden