Thema: hilfe

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Ich glaube
    dass jeder Mensch
    eines Tages
    jemandem gegenüber steht,
    den er kennt,
    den er schon immer gekannt hat,
    und doch noch nie gesehen.
    Dass genau dieser eine Mensch
    ihm helfen wird
    bei allen Lasten
    die vor ihm liegen.
    Ich glaube,
    dass jeder Mensch
    eines Tages
    sich selber findet
    und es schafft,
    alles zu überwinden
    neue Kraft zu schöpfen
    für sein Leben.

    Aber wenn ich hier sitze,
    im Dunkeln
    und mir die Tränen in den Augen brennen,
    und ich leise um Hilfe flehe,
    dann frage ich mich,
    ob es für mich
    so einen Menschen gibt.
    Dachte ich nicht,
    dass du das wärst?
    Warum wurden wir dann
    wieder getrennt?
    Warum muss ich mich jetzt
    wieder alleine durchs Leben kämpfen?
    Ich dachte,
    dass ich jetzt endlich
    das Glück in den Händen halte.
    Und dann ist es mir genommen worden
    genauso
    wie meine Freiheit.
    Es ist schwer
    zu begreifen
    dass dich kein Mensch vollkommen versteht
    und dass dieser eine Mensch
    der dir helfen kann
    dir nicht helfen können wird.
    Es ist schwer zu verstehen,
    warum ausgerechnet
    eine Freundschaft dann zerbricht,
    wenn man den anderen am meisten braucht.

    Ich sehe dich an
    mit vor Schmerzen glühenden Augen
    Schmerzen
    tief aus meiner Seele,
    so jung,
    und doch so alt,
    so erfahren.
    Ich sehe dich an
    flehe leise um Hilfe,
    doch du hörst mich nicht,
    bist viel zu weit entfernt.
    In einer anderen Welt.
    Und hier,
    in dieser Welt,
    sitze ich,
    und die Angst fackelt in mir auf
    erneut
    und mit neuer Kraft.

    Ich fand den Weg zum Glück
    und nun
    gehe ich ihn wieder zurück.

    SO HILF MIR DOCH!

    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Du solltest einen Weg nie zurück sondern nur vor gehen!! Es ist schwer, dies zu tun, aber man muss es trotzdem versuchen, denn es gibt immer Hoffnung. Ich hoffe aus tiefstem Herzen für dich, dass du bald diesen Menschen finden wirst dem du blind vertrauen kannst!!! Ich habe diesen Menschen schon vor einiger zeit schon gefunden und bin sehr glücklich darüber!!! Alles Liebe dieser Erde!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Ich habe schon oft gedacht, diesen Menschen gefunden zu haben. Ich glaube, ich habe es auch. Aber jetzt ist es eh zu spät. *heul* Ich glaube, ich höre jetzt mal lieber auf, eh ich kein vernünftiges Wort mehr zusammenbringe. Bis morgen,
    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Was ist denn passiert,dass du diesen Menschen verloren hast?
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    verloren. wenn sie wenigstens wirklich... weg... wäre, einfach so, poff, dann würde ich das ja noch akzeptieren. aber immer, wenn ich denke, so, jetzt lohnt es sich wieder zu leben, dann ist wieder irgendwas. wenn man sich fast nicht mehr sieht, und mitkriegt, dass der andere einen vergisst- und das immer wieder- und dann hat man noch nicht einmal genug freiheit-
    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Ich kann mich in deine Situation sehr gut hineindenken. Vor einiger Zeit habe ich auch gedacht, ich habe den Menschen der mir sehr wichtig ist verloren, weil er anfing mich zu vergessen, aber es war nicht so.Dieser Jemand wird dich nie vergessen, aber du darfst auch nicht so schnell aufgeben!! Denn erst der der aufgibt, hat wirklich verloren.
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    mensch hexchen, ich denke, für uns müsste hier mal ein extra chat aufgemacht werden. danke. ich werde auch nicht aufgeben. nur manchmal ist man nahe davor, alles aufzugeben. nicht nur manchmal.
    jetzt muss ich aber doch irgendwann wirklich aufhören. ich wünschte, ich könnte hier noch bis mitternacht sitzen. aber wie gesagt, freiheit hat man halt nicht die, die man sich wünscht, besonders nicht in dem alter.
    Liebe Grüße,
    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Du hast Recht, wir müssten uns wirklich mal einen eigenen Chat aufmachen=) Ich weiss, man glaubt doch die meiste Zeit, dass es zu kompliziert ist um nicht aufzugeben, aber am Ende wird man doch immer belohnt.
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Nacht Hexchen, bis morgen. *zwinker* danke für deine einträge.
    Night,

    Sisty***
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. hilfe ich brauche eure hilfe
    Von Michele im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 20:09
  2. hilfe ich brauche eure hilfe
    Von Michele im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 22:35
  3. Hilfe brauche eure Hilfe ;-)
    Von Deutschkind im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:02
  4. Hilfe brauche eure Hilfe ;-)
    Von Deutschkind im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:00
  5. Hilfe
    Von Stillmatic im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 18:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden