Thema: glaubenskrise

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Bayreuth, Oberfranken
    Beiträge
    111

    glaubenskrise

    der sogenannte gott
    hat sich vor
    zwotausend jahren
    das letzte mal blicken lassen,
    die erdachse dreht leer
    auf einem
    abgenutzten gewinde,
    kirchenmänner saufen
    diktatoren unter den tisch,
    das neue feinwaschmittel
    wäscht gnadenlos rein,
    jupiter steht
    selten günstig,
    und ich
    glaube an
    gar nichts.
    "Humor ist die Höflichkeit der Verzweiflung" - Chaval

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.669
    Hi,
    Gefällt mir wieder ... ich frage mich bzw. dich, ob du am Ende so konkret sein musst? - nur so in den Raum gestellt: Darf ich wieder?:

    gott (was ich auch als Titel wählen würde)

    hat sich vor
    zweitausend jahren
    das letzte mal blicken lassen

    die erdachse dreht leer
    auf einem
    abgenutzten gewinde
    kirchenmänner saufen

    diktatoren unter dem tisch
    das neue feinwaschmittel
    wäscht gnadenlos rein
    jupiter steht
    selten günstig
    und ich



    Lieben Gruß
    albaa

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Bayreuth, Oberfranken
    Beiträge
    111
    Klar darfst Du wieder.

    Und noch ein kleiner Aussenseitertipp in Sachen Lyrik:
    Yaak Karsunke.
    Ich habe kein Vorbild, was das Schreiben betrifft, aber wenn ich eins hätte, dann ihn.
    Kann ich nur empfehlen!

    Danke!
    lostpoet
    "Humor ist die Höflichkeit der Verzweiflung" - Chaval

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.457
    Naja die einzelnen Verbindungen schaukeln noch sehr lose um das was es ausdrücken will. Eine gewisse Enttäuschung möchte sich selbst überraschen. Falls jemand das Geheimnis des GLaubens besser verkünden würde, als es der Gott könnte der vor 2000 Jahren Hartz4 beantragt hat.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden