Thema: Herbstneigung

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    immer am Rande der Verspätung
    Beiträge
    148

    Herbstneigung

    Der Rest des Sommers kotzte eine letzte Regenbogenbrücke
    Sommerblau war gestern noch der Rahmen über weitem Feld
    Schäfchenwolkenwanderung mutiert zu grauen Wänden
    aus Massen potentieller Prismen - denen Licht aus Sonne fehlt

    recht übellaunig jagt der Wind, der Sommertodvollstrecker
    die Zeit ins Dunkle, wirbelt sich durch archivierte Schichten
    in denen Hundehaufen heimlich sich mit Welkem mischen
    wo gelbe Gummistiefelwesen gerne nach Kastanien fischen

    die Drachen sind vor Kurzem ausgestorben, in den Ästen
    hängen Rudimente, rascheln Lebensspannen, Fetzen aus Papier
    es schweigt der Wind, weil er nach Atem ringt, ertönt ihr Wimmern
    und nachts sieht man durch Seidenflügel Wintersterne schimmern
    Geändert von Morphea (18.07.2017 um 15:14 Uhr)
    ☮️ Ich schrieb noch nie mit Samthandschuh'n φ

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    6.384
    in denen Hundehaufen heimlich sich mit Welpen mischen,
    hätte verhindern können dass es wieder ein zu unverwirbeltes Gedicht wird in dem man aufpassen muss, dass es nicht auf einen selber aufpasst, indem es uns das sagen lässt was ohne das Gedicht wohl zu abartig gewesen wäre. Wie z. Bsp.:
    übellaunig jagt das Gummistiefelwesen Lebensspannen-Fetzen und nennt es Kastanien.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    immer am Rande der Verspätung
    Beiträge
    148
    ich frag mal die Welpen wie sie das finden würden...ich habe jetzt Kommas gesetzt damit wieder dass Papier zerfetzt und nicht noch die Lebensspannen vom Winde verweht, vielleicht noch im Hundehaufen landen...tztz...
    Geändert von Morphea (17.07.2017 um 14:32 Uhr)
    ☮️ Ich schrieb noch nie mit Samthandschuh'n φ

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden