1. #1
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495

    Beschwerde im Fall "Lebensstärkungen" (u.a.)

    Liebe Modministration,

    da ich mich unfair behandelt fühle, möchte ich eine (und evtl. noch eine) Beschwerde einlegen. In diesem Faden wurde mein zweiter Kommentar mit der Begründung "Spam" entfernt. Diese Begründung sehe ich in diesem Fall als nicht gegeben an. Da das Kommentieren in erster Linie der Kommunikation (siehe dazu diesen Faden) zwischen zwei Parteien dient, ist mein Beitrag "Karg geantwortet!" ein Hinweis auf die mangelhafte Rezeption meines ersten Kommentars durch den Ersteller des Fadens. Natürlich ist die Antwort insofern distanziert, als dass sie sich dem Stil des Erstellers anpasst. Insofern ist mein zweiter Beitrag ebensowenig Spam wie der erste, mehr noch, wenn der erste kein Spam ist, ist es der zweite erst recht nicht. Insofern bitte ich um Wiederherstellung des gelöschten Kommentars, da der Spamvorwurf gegenstandslos ist.

    Des Weiteren möchte ich gegen die Entscheidung bezüglich des Gedichts, das ich als pornographisch gemeldet hatte, ebenfalls Beschwerde einlegen. Jedenfalls zum Teil, und zum Teil meine Meldung über das Verbot pornographischer Inhalte hinaus erweitern. Zum ersteren: Durch die Selbstzensur des Autors wurden lediglich Wörter entfernt, die als obszön gelten (was auch immer das sein soll), allerdings nicht der pornographische Inhalt. Darüber hinaus ist der Text krass frauenverachtend - ich entsinne mich, dass es bereits einen Präzedenzfall gibt, bei dem ein frauenverachtender Text entfernt wurde, obwohl er nicht den Buchstaben der Grundregeln verletzte. Meines Erachtens handelt es sich in diesem Fall um das gleiche Schema.

    Natürlich bin ich bereit, mich im konstruktiven Gespräch sowohl bei meiner ersten Beschwerde als auch bei der zweiten überzeugen zu lassen. Wenn ihr also triftige Argumente dafür habt, dass in unserem Forum nicht der Austausch unter den Schreibenden an erster Stelle steht, und dass mein Hinweis darauf, dass dieser Austausch nicht oder kaum gegeben ist, deswegen unangebracht ist, ziehe ich die erste Beschwerde zurück. Ebenso verhält es sich, wenn ihr mir triftige Argumente vorbringt, dass der zweite Text weder frauenverachtend noch pornographisch ist.

    Hochachtungsvoll

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.125
    Hallo Dr. Üppig,

    in den Gedichteforen soll über den Text kommuniziert werden, über alles andere gerne im Wohnzimmer (wo der von Dir verlinkte Kommunikationsthread ja auch passenderweise gepostet wurde). Dein erster Beitrag hatte sich teilweise noch auf das Gedicht bezogen. Der zweite hatte nichts mit dem Text zu tun. Du kannst (und das hättest Du ja von vorn herein machen können) Deine Antwort noch nachträglich in Deinen ersten Kommentar einfügen.

    Bzgl. des von Dir gemeldeten Gedichts haben wir uns nochmal beraten und sind nun zu einer anderen Einschätzung gekommen. Darum haben wir nun doch beschlossen, das Gedicht aus dem Forum zu nehmen.

    Im Auftrag der Moderation
    mit freundlichen Grüßen
    Claudi

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Liebe Claudi.,

    danke für die freundliche Beantwortung meiner Beschwerden. Soweit es mich angeht, hat sich die Meldung des Gedichts "Annegret [usw.]" erledigt.
    Ebenso die Narrenfreiheit Dr. Kargs. Dann gilt der Grundsatz "Das Forum ist der Lyrik gewidmet" eben für alle, außer ihm.

    mfG

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 16:30
  2. Suche Gedichte mit den Themen "Stadt", "Dorf" & "Gruppen"
    Von Watchuseek im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 15:20
  3. Beschwerde zur "ungültigen Eingabe: Forum"
    Von Squier im Forum Ablage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 21:33
  4. Der Fall "Semicohorent"
    Von cascardian im Forum Ablage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2003, 22:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden