Hallo Gemeinde,

vor einigen Monaten stieß ich auf einen Youtube-Kanal der mir zu Beginn einen gewissen Wert vermittelte,
da ich annahm, es handelte sich um literarische, künstlerische Arbeit. Der Stil war und ist (!) keinesfalls als sonderlich gut zu bezeichnen, aber besonders war er irgendwie doch; für mich schwer zu greifen woran ich es festmachte, aber es war nichts dem man ständig begegnet und erst recht nicht auf Youtube.
Während Titel und Thema (Kaspar Hauser) eigentlich klar definiert war, schwappte die Erzählung von hier nach da, und war dermaßen wirr und Ergebnisoffen gestaltet, dass ich wohl in erster Linie die ziellose Entschleunigung genoß. Es war etwas langweilig, etwas grobkörnig - und genau das gefiel mir wohl daran.

Ich liess ein Abo da und guckte dann und wann mal rein. Recht bald interessierte mich die Sache nicht mehr, da ich den Inhalt, den Aufbau - ja im Grunde alles - als (zu) reÂ*peÂ*tiÂ*tiv empfand.
Monate vergingen und ich bemerkte, dass der anfangs sehr unbekannte und click-arme Kanal inzwischen eine Vielzahl an Abos, Clicks und Kommentaren generierte; und gerade letzterer Punkt weckte in mir wieder etwas mehr Interesse.

Recht bald jedoch kam eine aufreibende Ernüchterung. Nahm ich anfangs noch an, die Schreiberin habe es eindrucksvoll geschafft die Denkweise eines ,,kranken Geistes'' zu vermitteln ohne zu den zusehends überzeichnenden Stilmitteln dieser Thematik greifen zu müssen (...) musste ich erkennen: Die Alte ist Irre!
Und schlimmer noch: Der Großteil ihrer Zuschauer/Zuhörer ebenfalls!

Es wurde immer abstruser... Überall Verschwörung - nichts (!), aber auch wirklich NICHTS (!) auf der Welt passiere ohne dass irgendeine Verschwörung dahinter stecke. Man trachte nach ihrem Leben, nach unser aller Leben - man stelle Sternenuhren nach unserer Seelenzeit, Atompilz-essende Franzosen-Zombies tauschten den Papst und Angela Merkel gegen reptiloide Moslem-Juden-Kreuzungen (....) - was man mit uns allen vorhabe; und SIE sei die Rettung.

Ich war auf eine Verrückte gestoßen. Eine original Verrückte, wie man sie nicht erfinden könnte und anschließend mit sich zufrieden wäre. Viel zu überzeichnet.

Das Schlimme? Ihre Zuhörer. (Inzwischen schaltet sie die Kommentarfunktion übrigens aus)

Nachdem ich unter einige Videos meine klare Ablehnung ihrer Worte (ich wüsste nicht mal wie man das noch politisch einordnen sollte, was sie so von sich gab) äußerte, bekam ich Morddrohungen von Usern. Man unterstellte mir ich gehöre mit zum Komplott. Einer war sicher, ich selbst sei Angela Merkel (!!).

Ich war irgendwie auf den persönlichen Kanal einer ganzen Irrenanstalt getroffen; Allerdings in einer Intensität irre, dass ich mich sorgen musste, dass die tatsächlich nachts kämen und meine Katze essen würden.


Jedenfalls (und warum ich hier poste): Ich sehe mir das jetzt schon einige Monate an und muss sagen: Die Frau gehört umgehend aus der Öffentlichkeit verbannt. Im Hinblick auf die ,,Fake-News'' Debatte wäre sowas mein erster Kandidat (ganz abgesehen davon, dass da dringend Medikamentös eingestellt werden muss --- das klingt nur von oben herab; wer mich kennt weiß, dass ich es nicht so meine. Wer krank ist, dem muss geholfen werden).

Aber: Was meint ihr ist unter ihren ,Anhängern' los, wenn man die Alte wegsperrt?
Selbsterfüllende Prophezeiung?`

Irgendwo ist es doch Kunst.