Thema: LICHT

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418

    Post

    Das Licht des Verderbens
    des ewigen Sterbens
    tief in der Seele
    ein Licht des Vergessens
    der Tage
    die ohne Licht waren,
    ohne dieses Licht
    was alles andere
    unwichtig macht.
    Die Kraft des Lichtes blendet mich
    führt mich weit weg von hier
    ein Licht der Tränen
    der Angst
    und der Hoffnung.
    Ein Licht
    das mir alles entreißt
    das mir sagt,
    was ich tuen muss,
    und mir Mut gibt,
    ein Licht
    das mich wie eine starke Hand festhält
    wenn ich zu fallen drohe,
    ein Licht
    dass mich niemals loslassen wird.
    Dein Schein,
    den du verbreitest,
    stärker als jedes Licht der Nacht,
    stärker als jedes Vergessen.
    Genauso wie dieses Licht
    werde ich dich nie vergessen
    eine Stärke,
    tief in mir drinnen,
    die mir sagt
    ich komme hier nicht weg.
    Es hält mich fest
    am Leben
    ich schaffe es nicht
    die Tür zum Leben endgültig
    zu schließen
    und das Leben hinter mir zu lassen.
    Ja Gott,
    ich will leben.
    Doch wenn es mich loslässt,
    könnte ich es dann nicht selber entscheiden?

    Blutrot
    das Messer
    in meiner Hand.
    Glitzernd
    und die Schärfe tut weh,
    doch ich weiß
    es bringt mich zurück
    auf die Erde.
    Denn ich will leben!

    Licht.
    Vergessene Welt
    die in mir leuchtet.
    Was gäbe ich dafür,
    wenn es aufhören würde,
    mich zu blenden.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    .......Das Licht, wasdu siehst, ist das Licht deines Herzens und es blendet dich, weil es so stark leuchtet. Lass das Licht nie erlüschen, denn es unheimlich kostbar!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418

    Danke Hexchen.

    Finde ich echt lieb von dir, dass du mir auf meine Gedichte antwortest... danke.
    Kannst mir ja mal eine Mail schreiben.
    Liebe, liebe Grüße,

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Licht
    Von LyrischerRegen im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 14:35
  2. Licht
    Von Aloha_Ia_Au_Oe9 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 16:56
  3. Das Licht
    Von Jessi0812 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 15:07
  4. Licht
    Von Joppe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 18:41
  5. Weg ins Licht
    Von Satansbraut im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden