1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.067

    Euganeische Hügel


    Euganeische Hügel

    ©Hans Hartmut Karg
    2017

    Schon in frühem Morgenglanz
    Grüßen bei windfreier Sonne
    Grün bewachsene Hügel,
    Machen den Himmel uns frei.

    Ja, wo am Italienischsten
    Gemüter sich speisen,
    Sind frohlaunige Gäste
    Von weit her angereist.

    Thermalwasser und Fango
    Holen sie wohlwollend hier her,
    Heilen die altgebrechlichen Seelen
    Und schärfen den Blick zur Sonne.

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    418
    Hallo Dr. Karg,
    das gefällt mir. Der Titel "Eugeneische Hügel" ist wunderbar gewählt und die erste Strophe "gehören" zusammen. Mit der zweiten Strophe ff endet mein Verstehen, da kann ich nicht mehr folgen. Sorry. Leider bin ich gerade wieder in viel Arbeit eingebunden, außerdem habe ich noch
    viele Kommentare nicht beantwortet,oje, leider. Aber in der nächsten Woche wird es hoffentlich besser .... Ich schaffe es- nächste Woche.
    Beste Grüße
    lautmaler
    Geändert von lautmaler (02.10.2019 um 09:35 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1.493
    Zitat Zitat von Dr. Karg Beitrag anzeigen

    Schon in frühem Morgenglanz
    Grüßen bei windfreier Sonne
    Grün bewachsene Hügel,
    Machen den Himmel uns frei.
    Guten Morgenglanz, ich wusste gar nicht, dass manchmal der Sonnenwind ausfällt. Windfreie Sonne ist mMn ein ziemlicher sprachlicher Missgriff. Auch sind es wohl kaum Hügel, die den Blick auf den Himmel frei machen, eher im Gegenteil. Da müsste man ganz oben stehen, aber dann würde man sie nicht mehr als grün bewachsen bezeichnen, dies ist eindeutig ein Blick von weitem auf die Hügel.

    Entsprechend gehe ich mit lautmaler nicht einig, dass v.a. die erste Strophe überzeugt. S2 und 3 passen da, wie ich finde, schon eher zusammen, sind aber wenig mit S1 verbunden. LG gugol

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    da
    Beiträge
    418
    ...hi gugol "guten Morgenglanz"... gefällt mir. Dein "Blickwinkel" ist natürlich ein anderer, der genau so richtig sein mag, wie meiner "falsch sein" mag. Oh, hätt' ich gerade mehr Zeit...so sorry ! Aber bald, bis bald.
    Beste Grüße
    lautmaler

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.067
    Liebe Freunde,
    mir gefällt mein Gedicht so schon auch...
    LG H. H. Karg

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Küsse auf dem Hügel
    Von MiauKuh im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2017, 10:52
  2. Lied der Hügel
    Von salandt im Forum Aufsätze, Sachliches, Ernstes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 23:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden