Thema: Herzwunsch

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Schwabenländle
    Beiträge
    608

    Herzwunsch

    *


    Als Sternschnuppe streifte ich dein Firmament.
    Erfüllendes Licht wollte ich für dich sein,
    dir groß meine Liebe bekennen,
    mich tief in deine Brust einbrennen
    und in deinen Armen verglühen.

    Auf dem Flug zu dir, ins Glück hinein,
    hat sich die Nacht an mich gewandt,
    mich in ihr Schattenreich verbannt
    um mich dort in vielen Gesichtern zu sehen.
    So bin ich selbst zum Dunkel geworden.

    Ich muss den Weg der Vergebung gehen
    bis alle Spiegel in mir zerbrechen.
    Um mein Strahlen wieder zu finden.

    Ich will stärker, gegenwärtiger sein,
    das egozentrische Ich in mir überwinden.
    Und für unsere Liebe wieder erblühen.

    Ich kann es schaffen - ich bin nicht allein.


    *
    Geändert von DesertFlower78 (30.12.2017 um 11:53 Uhr)
    So bin ich nur als Kind erwacht,
    so sicher im Vertraun
    nach jeder Angst und jeder Nacht
    dich wieder anzuschaun.
    Ich weiß, sooft mein Denken misst,
    wie tief, wie lang, wie weit - :
    du aber bist und bist und bist,
    umzittert von der Zeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden