1. #1
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.183

    Sylvesternacht

    Hoffnungsvoll wird da der Funke
    an des Jahresende Lunte ,
    mit der zündenden Idee:
    Vorsatz wird zur Mondrakete
    Wünsche, erst noch unkonkrete,
    heben ab und in die Höh.

    Zuversicht als Stimmungsmacher
    wird zu einem Riesenkracher,
    Geistesblitze, sternenklar.
    Unter buntem Funkenregen
    schauen wir der Hoffnung wegen
    mutig auch ins neue Jahr.

    Aufbruchsfeuerwerk der Frische.
    An dem luftbeschlangten Tische,
    fliegen Korken knallend weit.
    Gläser klingen nach Versöhnung
    und dem Willen zur Entwöhnung.
    Stunde null und Unschuldszeit.

    Bunte Stoffe, die sich flechten
    wild im Traum in rauen Nächten
    flattern stolz im freien Wind,
    setzen Segel uns für morgen
    übers Meer von Angst und Sorgen;
    selbst der Kater träumt beschwingt.
    Geändert von Anjulaenga (01.01.2018 um 14:25 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    Neuholland
    Beiträge
    23
    Hallo Anjulaenga,

    ein sehr schönes Werk, finde ich, ist dir da gelungen. Du hast wunderbar die hoffnungsvolle Aufbruchstimmung, die sich zum Jahreswechsel breit macht eingefangen. Gefällt mir.
    (die luftbeschlangten Tische haben mich amüsiert)

    LG Wilhelmine

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.183
    Liebe Wilhelmine,

    danke für dein positives Feedback & herzlich Willkommen hier. Wünsche dir ein erfolgreiches lyrisches 2018 L.G.A.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden