1. #1
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    287

    ALLE JAHRE WIEDER EIN JAHR

    ALLE JAHRE WIEDER EIN JAHR

    ... so ein Quantum Zeit
    von
    365 d 5 h 48 min 45,261 s
    resp.
    365,24219052 Tage
    d.h.
    in der Dicke
    ca. 21-35 mm Abreißkalender
    oder
    vereinfacht & gerundet
    das Stück Leben
    zwischen
    Wiener Radetzky-Marsch
    und
    Dinner-for-One


    (Jenno Casali)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    ...
    Beiträge
    973
    Der sitzt! Mir ist der Jahreswechsel nicht wichtig, weil wie du beschreibst, ein von Menschen festgelegtes Zählsystem (wenn Silvester wenigstens am kürzesten Tag wäre, gäbe es einen Grund, sich zu fürchten, es könnte nie mehr hell werden). Einzig die Dauer von 365.x Tagen ist ja astronomisch begründet, nicht aber der Anfangspunkt.
    Dennoch: Einen Anlass zu haben, Menschen zu danken und ihnen etwas Gutes zu wünschen, ist ja nie verkehrt. In diesem Sinne: Danke für diesen Aufdenpunktbringer und alles Gute für die kommenden 363 Tage und ein paar Stunden. gugol

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Alle Jahre wieder (3)
    Von Melete im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 17:42
  2. Alle Jahre wieder (1)
    Von Melete im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 14:27
  3. Alle Jahre wieder
    Von wenigviel im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 12:53
  4. Alle Jahre wieder
    Von Panzerknacker im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 23:02
  5. Alle Jahre wieder
    Von joschl im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 14:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden