1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.935

    E Krippsche op em Eijelstein (Kölsch)

    Im Krippsche op em Eijelstein,
    do luur ens, wie de Lück so fein
    de Hillichovend fromm bejonn.

    Die drinke kinne heiße Wing,
    e lecker Kölsch lösch och de Ping
    un donoch kannste och noch stonn.

    Selvs unse Schäl fallt zum Jebedd,
    de Häng, domet hä weed jerett.
    Dat hätt dä Schäl noch nie jedonn.

    Drum hal ding dreckisch Schnabbelschnüss,
    domit do in de Himmel küss.
    Do häste de wenichstens wat von.

    (Foto: Das Schaufenster des Optikers "Brillen Föhlisch")
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Michael Domas (03.01.2018 um 02:10 Uhr)
    .................................................................................................... ...............................................................
    Am Do., 30.8., sind bei "poetry trifft Poesie" die Slammerin Anke Fuchs und die Lyrikerin Adrienne Brehmer meine Gäste, am Do., 27.9., kommt der Slammer Christofer mit f.
    Köln, Zum Goldenen Bock, 19.30 Uhr.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kölsch-Heirat (1. Limerick)
    Von robbi im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2017, 23:04
  2. Ich bin ene Epikureer ! (Mundart. Kölsch)
    Von Michael Domas im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 02:10
  3. Ich bin ene Epikureer ! (Mundart. Kölsch)
    Von Michael Domas im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden