Thema: Sturzflug II

  1. #1
    Liara ist offline free flying butterfly
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im dritten Nistkasten von Links.
    Beiträge
    719

    Sturzflug II

    (2. Hexameterversuch)

    "Hier ist ein fliegender Teppich", das sagte der Geist aus der Flasche:
    "hoch zu den Wolken nun fliege, er zeigt neue Wege ins Licht!"
    "Wirklich, Phantom? Welche Ehre! Das will ich, das mach ich. Hab Dank!"

    Leis sang das Vöglein und sprang auf den Rand dieses wollenen Läufers.
    Huiho, schon ging es in luftige Höhen. Sie flogen geschwind wie der Wind.
    Alte Geschichten, die zogen verheilend weit unten vorbei.

    Plötzlich, da griff eine Hand aus dem Nichts nach dem Teppich und zog
    unter dem Vöglein den Berber hervor. "Aber nein!", sprach der Geist:
    "Doch nicht!" Und schon war er wieder verschwunden samt seinem Geschenk.

    Geschockt stürzte das Vöglein in Richtung Boden.
    Der Aufprall würde wohl fürchterlich sein. "Doch -
    eigentlich, bin ich nicht, kann ich nicht selbst .....?"
    Geändert von Liara (05.01.2018 um 23:15 Uhr)
    Für verlorenes Vertrauen gibt es kein Fundbüro!
    - wenn das auge nicht sehen will, hilft auch kein licht -
    ist auch das herz blind, erkennt man die dinge nicht mehr, wie sie wirklich sind

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.328
    Liebe Liara,

    schön, dass Du dran bleibst! Ich geb Dir mal den Link zu Nachteules Hexameter-Einführung. Da siehst Du, dass am Versende immer XxxXx stehen muss. Der Hexa endet also immer weiblich. Ich denke, das wirst Du leicht ändern können. Da Du vermutlich sowieso inhaltlich noch einiges umstellen oder ersetzen wirst, fange ich mal nur mit dem ersten Abschnitt an:

    "Hier ist ein fliegender Teppich", || das sagte der Geist aus der Flasche:
    "hoch zu den Wolken nun fliege, || er zeigt neue Wege ins Licht!"
    "Wirklich, Phantom? Welche Ehre! || Das will ich, das mach ich. Hab Dank!"


    Die Zäsuren sitzen schön im Versfuß, genau wie es sein soll. Prima! Vielleicht kannst Du auch versuchen, in jeden Vers ein oder zwei zweisilbige Füße einzubauen? Dann hört es sich gleich viel mehr nach Hexametern an. Ich würde sagen, das ist fürs Erste genug. Hast Du Lust?

    LG Claudi
    com zeit - com .com

  3. #3
    Liara ist offline free flying butterfly
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im dritten Nistkasten von Links.
    Beiträge
    719
    Liebe Claudi,

    immerhin, hat es mit den Zäsuren ja schon mal geklappt. Und ja, ich habe Lust. Ich werde gerne daran weiterarbeiten, aber ich werde die nächsten 1-2 Wochen kaum Zeit oder Kopf für den Hexameter haben. Danach vertiefe ich mich mit Begeisterung in die Verbesserung von meinem Werk.

    Ich danke dir schonmal
    bis dann mit herzlichen Grüßen
    Liara
    Für verlorenes Vertrauen gibt es kein Fundbüro!
    - wenn das auge nicht sehen will, hilft auch kein licht -
    ist auch das herz blind, erkennt man die dinge nicht mehr, wie sie wirklich sind

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sturzflug
    Von Liara im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 22:54
  2. Sturzflug
    Von Steppenwolf9 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 19:52
  3. Sturzflug
    Von Azael im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 17:08
  4. Sturzflug des Magiers
    Von Schattenblume im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 09:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden