1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    635

    für eine gute frau

    .1.2017
    ~

    ich liebe deine anmut
    dein gesicht strahlt weise schwäche
    und deine lieben hände
    umarmen meine zeitlichkeit
    ich spüre dein herz
    es webt mich in liebliche wiesen ein
    dort steht auch unser haus
    ein sonnenschein und eine rose
    aus dem blut der sterne gewachsen
    die erde singt durch unser gemüt
    und wir vergessen den dunklen tod
    und kämpfen für die freiheit und das schöne
    einmal bald wirst du atmen wieder
    freundlicheres gesicht unserer selbste
    ich küsse dich auf deine helle stirn
    und wünsche tief daß du frieden hast!

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    10
    Lieber Minirilke,

    ein friedliches Gedicht, das an einen leisen Sommervormittag erinnert.
    Ich stolpere erstmals über Zeile 2. Was willst du hier sagen? Dass das Gesicht Schwäche ausstrahlt?
    Alles in allem aber ein schönes, leichtes Werk
    Viele Grüße
    Jo
    Nichts ist möglich, solange du bangst. Alles ist möglich jenseits der Angst!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Für eine gute Freundin
    Von sösimösi im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 20:44
  2. Eine gute Fee
    Von caot im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 21:16
  3. Eine gute und kluge Entscheidung
    Von talentlos im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 00:45
  4. Gute Fahrt! (eine Ballade)
    Von elbino im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 02:48
  5. Die gute alte Frau
    Von Friedrich Buchmann im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 01:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden