1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.191

    qu'ils y viennent! mais qu'ils y viennent, les critiques!

    während ich den blähungen
    in meinem pizzabefeuerten
    magen stöhnend lausche

    setzt sich weit weg jemand
    die dornenkrone auf und trägt
    sein kreuz den berg hinan
    Geändert von kaspar praetorius (09.01.2018 um 21:20 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Suedthailand
    Beiträge
    1.020
    il y qu’un seul montagne
    oben angekommen
    schuetteln wir uns die Haende
    ausgezogen
    um die welt zu sehen - der versuchung zu entgehen - und sich selber zu verstehen
    lebenslinien wie mäander - führten beide zueinander - wurden voneinander
    angezogen

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.191
    d'accord
    kaspohr
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.098
    On est ce qu'on mange oder so...
    Der Epikureer und der Märtyrer - Die beiden sitzen im gleichen Boot: Beide egozentrisch, beide selbstbestimmt leidend, aber moralisch betrachtet der eine ein Held und der andere ein Prasser - was für ein Trugschluss der Moral!
    Was soll man an so einem Gedicht "critiquer"? Besser konntest du diese Dialektik nicht herausarbeiten, und im Grunde ist mit Beitrag 2 eh schon alles gesagt (il n'y a qu'une seule montagne...). LG gugol
    Geändert von Gugol (10.01.2018 um 08:54 Uhr)
    ausgezogen
    um die welt zu sehen - der versuchung zu entgehen - und sich selber zu verstehen
    lebenslinien wie mäander - führten beide zueinander - wurden voneinander
    angezogen

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.191
    hallo gugol
    und beide nichts ohne die kritiker.
    na, dann belasse ich es so.
    vielen dank fürs lesen und das feedback
    kaspar
    Geändert von kaspar praetorius (12.01.2018 um 09:38 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mais
    Von Dr. Karg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 10:29
  2. Hab-dich-lieb-Mais
    Von Moritz S. im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 23:26
  3. Nunca Máis (Haiku)
    Von psychronicon im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden