Wie schnell wird die Zukunft zu Heute ?
Früher - da konnte das ewig dauern.
Heut wird auch das Morgen zur Beute,
wenn schon Zwei-Null, Drei-Null, Vier-Null lauern.

Beherrschen wir denn die Zukunft noch
oder sind wir dessen Getriebene ?
Fliegen wir oder laufen im Joch
wie archaische Hinterbliebene ?

Der Wandel läuft nach seinem Tempo.
Doch wie schnell können wir uns verändern ?
Sind oder werden wir unser Zoo,
geführt an algorithmischen Bändern.

Dresden, D., 21.01.2018