Thema: dass das

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.486

    dass das

    du sagst der haifisch
    schwimmt in eleganten wellen
    und fragst ob ers auch schaffen werde
    zu dir zu schwimmen
    dich zu schnappen
    ob ich das glaube

    und ich im brustton
    vollster überzeugung
    oja ich glaube das
    ich glaube dass
    der haifisch nachts
    aus dem aquarium steigt
    und kindern den schlaf raubt

    ich glaube dass
    auch diese nacht
    er wieder kommt

    du sagst der löwe
    schläft den lieben langen tag
    und fragst ob er die gitter
    nicht überspringen könne
    dich zu packen
    ob ich das glaube

    und ich im brustton
    vollster überzeugung
    oja ich glaube das
    ich glaube dass
    der löwe nachts
    die gitter überspringt
    um kindern den schlaf zu rauben

    ich glaube dass
    er diese nacht
    zu dir kommt

    du sagst du glaubst mir
    du sagst du glaubst dass
    morgen wieder alles gut ist
    und beide fürchten wir
    dass das so bleibt
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    im pott
    Beiträge
    1.123
    Hallo Kaspar,
    erinnert mich an das leidige kapitel: schlafstörungen, das monster im kinderzimmer, wie sie damit umgehen, wenn ihr kind nachts ins bett kommt
    hatte ich nur bei meinem sohn, meine tochter hat es nicht zwischen ihren eltern ausgehalten;

    meine worte waren damals anders, doch kann ich dieses schema heute prima bei erwachsenen anwenden
    (vielleicht weil sie im inneren auch noch das kind bewahrt haben)

    offtopic( beispiel, wenn ein neuer nachbar freudig strahlende augen hat und gehäuft den weg kreuzt...vegetarier, segler, camper, dann genügen die worte "ne, auf dem wasser wird mir schlecht, im wohnwagen ist es unkomfortabel, ich muss bedient werden, esse nicht zuhause, koche selten, fleisch ist mein gemüse und ich bin ms-patientin" )


    finde ich gut gelungen

    lg vom GE-wicht
    Geändert von GE-wicht (26.01.2018 um 21:54 Uhr)
    "Ich möchte wissen, was da draussen ist." -Stephen Hawking-

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.486
    danke. da schlängeln wir uns wie delfine durch die wellen des kinderkriegens und haben dabei doch immer den haifisch im nacken.
    und haben die kinder laufen gelernt, steigen sie ganz von selbst zm löwen in den käfig. und alles geht von vorn los.
    naja...
    kaspar

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sind wir dass?
    Von horstgrosse2 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 15:46
  2. dass ich so anfange
    Von Milchraum im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 21:40
  3. bei der Vorstellung, dass...
    Von Kerlchen40 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 09:42
  4. ~* Dass... *~
    Von kleineSie im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 22:40
  5. Dass es dir leid tut
    Von SoundOfSilence im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden