Thema: Tihange

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    28

    Tihange

    ... Anmerkung: Ich hatte bei meiner Vorstellung kurz erwähnt, dass ich hin und wieder auch eigene Titel für unsere Band schreibe. Nachfolgend also - wie versprochen - ein Beispiel. Allerdings haben wir noch nicht die passende Musik dazu, wir arbeiten also noch dran.

    ...

    Tihange

    1. Str.:
    Menschenketten, schön und gut – mit den Rissen wächst die Wut
    Korrupte plärren laut für bar: Keine Gefahr, keine Gefahr

    Und wir, wir liefern fleißig Stäbe – weil’s sonst andre Gauner gäbe
    Verdammt beschiss’ne Doppelmoral – macht alles leuchtend, tot und kahl

    Ref.: Wann ist die Geduld am Ende? Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein? Wer zahlt wem die Zeche heim?

    ( Solo …. ) Keyb.

    ……………

    2. Str.:
    Strahlend grün wird’s in der Nacht, in der's in Belgien furchtbar kracht.
    Und immer weiter gegen bar: Keine Gefahr, keine Gefahr

    Fisch zeigt Bauch am Ijsselmeer, Vögel fliegen Kreisverkehr
    Ein Hund flutscht durch ein Abflussrohr. Bringt ein, zwei Proben ins Labor

    Ref: Wann ist die Geduld am Ende? Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein? Wer zahlt wem die Zeche heim?

    ……………

    3. Str.:
    Die Schuld, sie wird in Bunkern sein – da kommt kein Prolet hinein.
    Der, der frisst in seiner Not – tausendfach Placebo-Jot.

    Los Alamos, Charlestown, Harrisburg - Knoxville, Monroe: Schon gehört
    Fukushima, Tschernobyl – man kann’s ändern, wenn man will.


    Ref.: Wann ist die Geduld am Ende? Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein? Wer zahlt wem die Zeche heim?

    ( Solo…. Git. ) … Fade out

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.932
    Hallo Dicht, bin momentan etwas unter Zeitdruck, aber für einen Musikerkollegen mach ich gern eine Pause! Der Text spricht mich an. Zusammen mit einer entsprechenden Musik, kann ich mir da schon ein Soul-Feuerwerk vorstellen. So, nun in medial res:

    Ihr habt noch keine Musik? Ich verhelfe mir oft mit VERSCHIEDEN Zeilenbrechungen zusätzlich musikalische Inspiration.
    Deine Langzeilennotation klingt nach Rap oder Hiphop-Text. Ich hab es mir mal im 4Hebigen Versmaß notiert. (vielleicht im Wechsel mit einem kurzen, aber markanten musikalischen Riff ....)

    UND ich sehe die Hook: "Keine Gefahr, keine Gefahr". die würde ich wenigstens 1x , aber besser 2x / Strophe einbauen. Ich deute das mal an

    Zitat Zitat von Dicht Beitrag anzeigen
    Tihange (Keine Gefahr***)

    1. Str.:
    Menschenketten, schön und gut
    mit den Rissen wächst die Wut
    Korrupte plärren laut für bar:
    Keine Gefahr, keine Gefahr

    Und wir, wir liefern fleißig Stäbe
    weil’s sonst andre Gauner gäbe
    Verdammt beschiss’ne Doppelmoral
    keine Gefahr, keine Gefahr***

    Ref:
    Wann ist die Geduld am Ende?
    Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein?
    Wer zahlt wem die Zeche heim?

    ( Solo …. ) Keyb.


    2. Str.:
    Strahlend grün wird’s in der Nacht,
    in der's in Belgien furchtbar kracht
    Und immer weiter gegen bar:
    Keine Gefahr, keine Gefahr***

    Fisch zeigt Bauch am Ijsselmeer,
    Vögel fliegen Kreisverkehr
    Ein Hund zerbeißt sich im Labor
    keine Gefahr, keine Gefahr***

    Ref:
    Wann ist die Geduld am Ende?
    Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein?
    Wer zahlt wem die Zeche heim?

    SOLO
    ……………

    3. Str.:
    Die Schuld, sie sitzt in Bunkern ein
    wo kein Prolet je vorher war
    Der schiebt sich placebos rein
    Keine Gefahr, keine Gefahr***

    Los Alamos, Charlestown, Harrisburg
    Knoxville, Monroe: Schon gehört
    Tschernobyl Fukushima (hier würde ich eine falsche Betonung GERN in Kauf nehmen)
    keine Gefahr, keine Gefahr***

    Ref:
    Wann ist die Geduld am Ende?
    Wer wäscht in Unschuld seine Hände?
    Was wird letztlich morgen sein?
    Wer zahlt wem die Zeche heim?



    ( Solo…. Git. ) … Fade out
    So, das könnte man natürlich nun wieder in Langzeilen notieren.... Okey, was meinste?

    lg
    Geändert von Artname (27.01.2018 um 11:58 Uhr)
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    28
    Super geil. Gute Ideen kannst du haben - werde das mal den Kollegen vortragen und besprechen. Keep you posted.

    Vielen lieben Dank für deine ausführliche und präzise Hilfe - so kann das gerne auch unser gemeinsames Stück werden ..

    Gruß Dicht

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Doel und Tihange
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 22:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden