Es wurden schon so manche Gedanken
von stürmischen Winden verweht.
Wie Träume, die heimlich versanken
- des Nachhalles stiller Poet.

Dresden, D., 28.01.2018