Thema: Manche Frau

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.270

    Manche Frau


    Manche Frau

    ©Hans Hartmut Karg
    2018

    Manche Frau wird kaum erkennen,
    Dass manch' Mann nur Mannsbild ist:
    Er will viele Frauen nennen,
    Für die er auch Jäger ist.

    Ständig muss er sich beweisen:
    Kleiner Mensch, groß im Beruf!
    Kann da noch die Treue reifen,
    Wo er längst den großen Ruf?

    Manche Frau wird nicht begreifen,
    Dass Jäger voll Urinstinkt,
    Die den Docht müssen ergreifen,
    Wenn für sie die Jagd beginnt,

    Um zu wedeln, wo sie können –
    Offen und im Suitendunkel:
    Alphamann will sich gewöhnen
    An das geile Lustgemunkel.

    *

  2. #2
    Sneaker Guest
    Sehr geehrter HHK,

    da Sie letzthin gebeten hatten, mit „Empathie“ zu lesen habe ichs versucht.

    Zunächst: Die Rubrik ist hervorragend gewählt. Der Text ist sowas von schaurig traurig, da fehlen mir die Worte.

    Aber positiv ist zu vermerken, dass alle Worte Bezug zur deutschen Sprache haben. Damit ist Ihnen ein großer Schritt für die Abfassung deutscher Gedichte gelungen.

    Eine weitere Regel der deutschen Sprache ist nun die Verwendung eines/des Prädikats. Leider fehlt Ihrem Text an dieser Stelle das Verb:

    Wo er längst den großen Ruf?
    Da fragt der Leser sich "was war mit dem Ruf"? Vermutlich hat das LI den überhört.

    Die Stelle klingt sehr nach dem berühmten Filmaffenmenschen Tarzan: Ich Tarzan, du Jane. Ein Nominalsatz, wie er im Russischen oder Arabischen ohne weiteres verwendet werden könnte und dürfte.

    An dieser Stelle beende ich meine Textarbeit wieder. Sie haben ja bisher durchweg bewiesen, dass Sie das nicht wünschen.

    Ich konnte sie Ihnen aber leider nicht ersparen, Mods wie Admin bestehen auf Textarbeit.

    Ich fand Ihr Werk inhaltlich langweilig und sprachlich schlecht. Aber die ausgedehnte Besprechung ist ja nicht gewünscht.

    Sneaker
    Geändert von Sneaker (07.02.2018 um 14:25 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.270
    Sneaker,
    hinter dem Gedicht stecken Erfahrungen, die nicht ganz ausgerollt werden sollen. Und es gibt durchaus realen Bezug, den ich allerdings nicht enttarnen möchte.
    HHK

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Manche
    Von Dr. Karg im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 10:42
  2. manche
    Von unkreativ im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 15:03
  3. Manche Menschen..
    Von kochtopf im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:45
  4. so manche nacht...
    Von alvaromeo im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 18:18
  5. Manche Ehe ist zerrüttet
    Von (Bruno) Peter Lewicki im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 19:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden