Thema: Abschied

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    92

    Abschied

    Während die Eisnächte
    in dem tiefen Abgrund
    und in dem tiefen Schlaf
    liegen

    brechen nacheinander
    und von nichts
    und von allem
    unbemerkt

    das alte Schweigen
    und die alten Häuser
    meiner Papierwelt
    rucke di guhl
    rucke di guhl
    Blut ist im Stuhl

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    7.851
    Lieber Martin,

    Wie folgt, würde ich es deutlicher Verstehen

    Während die Eisnächte
    im tiefen Abgrund
    in tiefem Schlaf
    liegen
    brechen sie nacheinander
    von nichts
    und allem
    unbemerkt
    das alte Schweigen
    und die alten Häuser
    meiner Papierwelt

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Abschied von Ihr
    Von Athar im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:04
  2. Abschied
    Von Sonnenkind87 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 04:37
  3. Abschied
    Von Blutengel22 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 10:38
  4. Abschied
    Von Dystariel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 11:52
  5. Abschied
    Von casandrer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden