1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    712

    Schlaft bitte weiter!

    Wer träumt hier?
    Träume ich oder ihr?

    Ich träumte,
    dass wir darüber stritten,
    wer von uns
    diesen Streit gerade träumt.

    (Ein Schaf blökt im Schlaf...)

    Ich wache kurz auf
    mit dem Bauchgefühl,
    dass ich immer noch schlafe

    und sehe

    Gestalten, die glauben,
    sie seien aufgewacht,
    heulend durch
    die Korridore schlafwandeln...

    Könnt ihr euch bitte wieder hinlegen?

    Der Wecker hat noch nicht geklingelt
    und Schafe wie ich brauchen ihren Schlaf!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    8.789
    Liebe klaatu,

    Wie wach bin ich wenn ich träume und träume ich auch wenn ich wach bin. Wer will das so genau wissen. Eine Unsicherheit bleibt. Beweisen lässt es sich nicht. Das ganze Leben könnte ein Traum sein. Eine bedenkenswerte Aussage.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Im Bajuwarischen
    Beiträge
    254
    Es gibt Kulturen, da sind die Träume so wichtig, dass sie sich jeden Tag erzählt werden.

    Auch ist eine Übung, die das Bewusstsein schult,
    sich vorzustellen, dass der Traum Wirklichkeit sei und die Wirklichkeit nur ein Traum.
    Das Gehirn nimmt doch beide Zustände als solche - vermutlich wertfrei - wahr.
    Wo ist dann die Instanz, die einem sagt, mensch sei nun im Traumland und das sei weniger wert .... ?
    Wer hat die etabliert ?

    Gern gelesen und im Kreis gefahren.

    Eselsohr

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    712
    Hallo zusammen,

    mir ging es hier weniger um das Philosophische oder um das Wesen der Realität - auch wenn das natürlich interessante Themen sind, über die ich gerne nachdenke - sondern mehr um die Leute, die sich selbst "erwacht" nennen, nur weil sie irgendein dummes YouTube-Video oder so gesehen haben, das eine ihrer Wissenslücken mit Scheiße gefüllt hat und sie sich jetzt dadurch erleuchtet fühlen und das jedem mitteilen müssen... Hoffentlich kennt ihr solche Menschen nicht. Gefühlt werden es täglich mehr.

    Danke für euer Feedback!

    LG
    k

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Naja ich weiß nicht weiter bitte um Hilfe
    Von Falke16w im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 13:39
  2. Und die Wolken treiben mich weiter und weiter...
    Von MaryMauz im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 16:41
  3. Komm einfach nicht weiter,bitte um Hilfe!!
    Von Sunshine1710 im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 21:10
  4. "nichts geht weiter" - bitte feedback :)
    Von marlen im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 21:02
  5. Bitte Helft mir das Gedicht WEITER zu schreiben!! ´bitte bitte bitte!!
    Von Vermisster Engel im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2002, 09:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden