1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Sag es mir nicht.

    Sag mir nicht,
    dass du mich verstehst.
    Sag es mir einfach nicht,
    denn du verstehst
    mich nicht
    weil niemand
    mich versteht.
    Besonders nicht du.

    Sag jetzt nicht,
    dass du das auch
    alles durchmachst,
    denn du weißt ja gar nicht
    was ich damit meine
    du verstehst mich doch nicht!

    Lass es einfach bleiben
    meine Narben anzustarren
    und mich
    zu fragen,
    wie es mir geht.
    Du weißt es doch genau!

    Wenn ich weine
    dann lache ich
    tief in mir drinnen
    und weiß selber nicht
    warum.
    Es stört mich
    meine Maske
    aufzusetzen,
    doch ich kann sie nicht abnehmen,
    ohne sie,
    bin ich zu verletzlich.
    Wenn ich lache
    dann geht es mir schlecht.
    Denn ich lache nur
    wenn ich weine,
    tief in mir drinnen.
    Und du lachst mit mir,
    lachst
    ohne zu weinen,
    tief in dir.

    Und du sagst,
    du verstehst mich?
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Ich weiss, du willst das hier bestimmt nicht hören, aber ich weiss verdammt genau, was du da durchmachst. Die ganzen Empfindungen und Gedanken, einfach alles......Ich kann verstehn, warum du deine Maske nicht absetzt, denn KEIN Mensch will gern verletzlich sein und doch muss ich dich bitten, es doch zu tun, denn irgendwann zerfrisst dich das sonst in deinem Innern. Ich wäre jetzt gern bie dir und würde dir bei all dem helfen, doch es geht nicht, leider.
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich glaube dir aufs wort, dass du mich verstehst, ich würde es dir immer glauben, auch wenn ich dich kaum kenne. aber das kann ja noch werden... aber es gibt leute, die einen wirklich nicht verstehen... das ist bei den meisten leuten so, die ich kenne, und jetzt gibt es nur 2 leute, die mich verstehen... hier im forum mal ganz ausgenommen...

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Es gibt immer Leute, die dich nicht verstehen, aber wenn es sich bei den meisten deiner Freunde darum handelt, sind es keine richtigen Freunde....
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ....und ich sage dir jetzt ganz provokant:
    lass sie dir, deine masken - jede einzelne ... sei dir nur bewußt dass es nicht du bist, die du der welt vorspielst ... sondern eben nur eine maske .... lass sie dir - sehe sie als freund .... die dich schützen will und schützen kann ... wenn die zeit reif ist .... glaube mir, wird sie sich von dir verabschieden .... denn sie weiß genau, wann du sie nicht mehr brauchst ... und du wirst sie in die hand nehmen, dankbar anlächeln und ihr alles gute wünschen ... und dich darauf freuen, der welt das zu zeigen, was einfach wunderbar ist ... nämlich du !!!!!
    alles liebe für dich, deine schatzkammer

    ps: übrigens - dein gedicht ist unglaublich toll!!!!
    alles liebe,
    schatzkammer

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    272
    Ist das Gedicht einer bestimmten Person gewidmet??

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302

    liebe sisty,

    .. es wurde bereits vor mir von Hexchen und Schatzkammer alles gesagt was ich gesagt hätte, ich möchte nur noch dazu anfügen: Lass dir Zeit, soviel zu brauchst und wenn die Maske fällt dann hast du wirklich keine Angst mehr!!

    Alles Liebe
    Luna
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke dir luna... ich weiß, es ist länger her, dass ich dieses gedicht geschrieben habe... bin durch eine suche wieder draufgekommen... und muss noch etwas sagen...
    an dich, ich: jetzt wo ich weiß, wer du bist... denk mal nach, denk mal ganz gut nach... weißt du es noch? "Hallo Sabrina, wie gehts dir?" Ach, das ist jetzt nicht böse gemeint... aber vielleicht erkennst du ja, wem dieses gedicht gewidmet WAR... ich sage bewusst war, weil ich DAMALS so fühlte...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302
    hallo kleine sisty, leider war ich die letzten zwei tage ziemlich eingespannt und komme daher nur jetzt ganz kurz dazu, einige zeilen zu lesen. Aber ich bleibe bei diesen zeilen hier von dir, immer wieder hängen. Bitte sei mir nicht böse, aber ich verstehe dich nicht ganz????? Vielleicht sitze ich auch nur auf der Leitung oder bin ich zu brünett dafür?? Ich hoffe nur dass es dir so halbwegs okay geht liebe kleine sisty, und bitte verzeih wenn ich jetzt momentan nicht soviel Zeit habe, aber in meiner familie steht alles kopf und ich muss da durch eine ziemlich schwere sache durch.

    Aber vergiss nie: ALLES IST GUT in deiner Welt. Und das Licht ist immer bei dir, und um dich!!

    Alles Liebe
    Luna
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    luna, liebe luna... na ja, okay kann man das wohl nicht nennen... aber mir geht es doch immer so, mir ist eh nicht mehr zu helfen, ich bin es ja hier, die sich so wahnsinnig dämlich anstellt im leben...
    und luna... ich wünsche dir alles gute in deiner familie, auf dass es wieder gut wird... ich sende dir so viel licht, wie ich nur kann...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    18
    hi sisty! Deine Gedichte sind echt schön! vor allem bei diesem gedicht blieb ich hängen!!! dieses gedicht passt auch genau zu mir! ich weis ganz genau was du durchmachst! ich wünsche dir sehr viel liebe!! bis balb bussi
    +*~Ti Amo~TiTo~*+

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke dir, baumi... es ist wirklich klasse, wenn jemand sich auch in meine gedichte... in meine gedanken hineinversetzen kann...
    ich wünsche dir alles, alles Liebe,
    deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ist nichts nicht nichts, sondern Anfang und Ende?
    Von kaspar praetorius im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 12:53
  2. Aus Alt mach Neu
    Von Elektra im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 07:55
  3. nichts sehn, nichts hören, nichts sagen
    Von delila poem im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 19:37
  4. Was mach ich nur?!?
    Von Colourful im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 13:42
  5. Was mach ich nur
    Von Dana im Forum Diverse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden