1. #1
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392

    阻止人口和經濟增長 以人口和經濟增長結束 隨著人口和經濟增長而停止

    阻止人和經濟增長
    以人和經濟增長結束
    隨著人和經濟增長而停止
    隨著人和經濟增長而停止
    以人和經濟結束
    以人和經濟結束
    以人和經濟結束
    以人和經濟結束
    以人和經濟結束
    以人和經濟結束
    人和經濟結束
    以人和維特斯結束
    以人和主機結束
    以人和主機結束
    以人和我們結束
    停止與人
    關閉

    Aron Manfeld 2020

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beitrge
    6.810
    Hallo Aron Mansfeld,
    was sagt mir Dein Gedicht? Dass rund 1,39 Milliarden Chinesen es angeraten sein laasen, ihre Sprache und Schrift zu erlernen. Was hilft es, wenn wir dem Aufruf "Stoppt die Bevlkerung und das Wirtschaftswachstum" folgen und die Chinesen sich nicht daran halten?
    Lasst uns also Schrift und Sprache dieses bevlkerungsreichen Landes lernen.

    亲切的问候

    Festival

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392
    Hallo Aron Mansfeld,
    was sagt mir Dein Gedicht? Dass rund 1,39 Milliarden Chinesen es angeraten sein laasen, ihre Sprache und Schrift zu erlernen. Was hilft es, wenn wir dem Aufruf "Stoppt die Bevlkerung und das Wirtschaftswachstum" folgen und die Chinesen sich nicht daran halten?
    Lasst uns also Schrift und Sprache dieses bevlkerungsreichen Landes lernen.

    亲切的问候

    Festival
    Lieber Heinz,

    Dein Kommentar erscheint mir ob der anfnglichen Euphorie noch zu unberlegt. Ich heisse Manfeld, ohne s.

    Wie kann unser Untergang aufgehalten werden? Wir leben seit 1850 in einer sozialdemokratisch-depressiven Zeit, die wir wodurch ersetzen?
    Aron Manfeld 2020

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beitrge
    6.810
    Lieber Aron Manfeld,
    das s war eine nicht beabsichtigte Nachlssigkeit.
    Was verstehst Du unter einer seit 1850 herrschenden "sozialdemokratisch-depressiven Zeit"? Habe ich da im Geschichtsunterricht oder whrend meines bisherigen Lebens nicht richtig aufgepasst?
    Gru,
    Festival

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beitrge
    1.985
    Lieber L A F Strssler,

    Erotik Pur? ein weites Feld, wie leicht sind Mannes Erotikvorstellungen im Mann's Feld zu befriedigen. Alles was nach Stckchen aussieht, ist Phallus oder Waffe, im Zweifel beides, ber was ein wahres Mnnchen zu springen hat? Das Ding kann nur einigermaen befriedigen, wenn jemand den richtigen Riecher und Durchblick hat, mit welchem er um das entscheidende Stckchen Vorsprung verfgt.
    Nun, ich denke, dass es hier dem Autor primr irgendwie um Wachstumsbegrenzung und asiatischen berbevlkerung gehen will,
    Vielleicht Stop mit poppen oder so hnlich?
    Der Nordkoreaner kann natrlich auch lesen, und diese Botschaft auf ihren omnipotenten Raketenmann beziehen, der kann das regeln, und die Rakete strzt hinab,
    Der Phallus zeigt nach unten, die Rakete auch. Botschaft plump, einfach und klar.
    make war, not love, und der Bevlkerungszuwachs ist gebremst.
    Was wollte sich da wer noch auf den Text herunterholen oder erotisches herauslesen, wenn poppen gar nicht mehr gefragt ist ?
    Ich habe eine Salzmhle, die sieht so hnlich aus. Damit brat ich mir jetzt einen Storch, und mach mir mal meine eigenen Gedanken. L.G.A.


    Lieber Manfeld,
    nu lass mal die Katze aus dem Sack!
    L.G.A.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beitrge
    9.241
    betrachten wir den text inhaltlich und aushaltlich, so
    fallen nordkorea und raketen aus der betrachtung raus.
    sollte der schwanz keinen schwanz darstellen, msste der autor nicht aron manfeld heissen und die rubrik nicht erotik sein.
    interessanter weise heisst es ein einziges mal "mensch und wirtschaftswachstum stoppen", ohne einen tter, der von aussen auf mensch und wirtschaftswachstum zugreift.
    ich weiss nicht, ob chinesische grammatik zulsst, folgendermassen zu lesen: "mit menschenwachstum und wirtschaftwachstum aufhren". ich denke, eher nicht, aber es knnte trotzdem so gemeint sein. dann wrde ich das ganze, inkl. skizze, als schalkhafte, ironische, satirische verppelung alles dessen verstehen, was hobby- und echte dichter nicht vom kaliber eines aron manfeld alles so in sprache fassen.
    witziger wre es fr mich, wenn in dieser form ein fortlautender text (oder auch zwei) zum thema (findet man bestimmt in der chinesischen presse) verwurstet wrden. aber kann ja sein, dass ich alles total falsch verstanden habe.
    kaspar


    edit: bemerke gerade, dass im titel konsequent der begriff "bevlkerung" statt "mensch" verwendet wird. ein weiteres indiz dafr, dass die aussage um schwnze, bevlkerungswachstum und wirtschaftswachstum geht. fllt das eine aus, ist mit dem andern auch nicht viel staat zu machen.
    Gendert von kaspar praetorius (22.02.2018 um 14:58 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392
    Computer
    Fressen
    Saufen
    Aron Manfeld 2020

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2019
    Beitrge
    415
    das herunterfahren (Z17) bzw den Tod des Menschen und dessen mittelzeitiges repetetives verhalten (Z5 bis Z10) im wirtschaftlichen wachstumszwang in Form eines hinabzeigenden Pfeiles oder auch hngenden Pimmels darzustellen weil es mit Inkompetenz und Impotenz im Bezug zum Aufstieg des Wirtschaftlichen Wachstums gleichgestellt wird finde ich interessant
    auerdem mag ich Mahjong und Kaligraphie

    ein Wachstum ist nichts ohne Mensch, was ist also der Mensch ohne Wachstum?
    egal ob im Menschlichen Sinne oder im Wirtschaftlichen Sinne.
    nur eine auszubeutende Menschmaschine
    lg mythenfreund
    Mein eigenes kleines Werkeverzeichnis
    Mythenwelten

    Schne Werke anderer Dichter auf diesen Seiten
    Meine Leseempfehlungen

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beitrge
    2.375
    Eindeutig Corona Virus. Ich chatte hier nur noch mit Mundschutz.

    Zitat Aron Manfeld

    Wie kann unser Untergang aufgehalten werden? Wir leben seit 1850 in einer sozialdemokratisch-depressiven Zeit, die wir wodurch ersetzen?
    SEX

    Gru, A.D.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392
    Mit dem Virus sind wir am Ende. Die neue Zeit beginnt. Endlich.
    Aron Manfeld 2020

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beitrge
    1.021
    #9 und #10 verarbeitete ich so:

    https://www.gedichte.com/showthread....74#post1028074

    denn diesmal sind alle potentielle Opfer und Taeter, ausgenommen sind die, welche es alles schon hinter sich haben , Gruss Lorenz

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392
    Lieber Lorenz,

    ich bin Marxist. Leben und leben lassen.

    Doch das wirkliche Leben ist romantisch, also antisozial.

    Als ich mit sieben im ZDF Hauffs Kaltes Herz erstmalig

    sah, war mir schon klar, dass ich auf dieser Welt fremd bin.

    Von daher meine Neigung zum Schreiben.
    Aron Manfeld 2020

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beitrge
    1.021
    Hi Aron, was ich dir vielleicht als E(e)inziges voraushabe ist, dass ich in meiner eigenen, selbst gemachten Welt lebe. Ich habe das Loch fuer einen Ziehbrunnen gesprengt, siehe #1. Koennte ja sein, dass das auch bei dir als n(N)aechstes ansteht , denn solches galt mal als romantisch und tut dem Egoismus gut LG Lorenz

  14. #14
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Eden
    Beitrge
    392
    lieber Lorenz ich glaube dass wir im Endeffekt durch die Sprache keine Zielfindung mehr erzhlen knnen das bedeutet dass in der nchsten Zeit eine Anarchie ausbrechen wird die das althergebrachte Umknicken wird man kann natrlich sagen dass sich der Esel wenn es ihm zu gut geht gern aufs Eis beginnt so auch mit den Nationen die einen dauerhaften Wohlstand und Frieden nicht ertragen knnen und nach einiger Zeit eine Anarchie herbeisehnen die das System vernichtet man merkt dass z.b. daran dass die Leute rigoros Klopapier aus dem Aldi holen Spaghetti und Rinder Fleisch und Schweinefleisch Konserven die dann von der Rest Bevlkerung nicht mehr gekauft werden knnen es gibt zum Thema noch sehr viel zu sagen doch ich mache hier mal ein. Und wnsche dir einen guten Morgen
    Aron Manfeld 2020

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beitrge
    1.021
    Hi, ihr seid totale Idioten, geb nur ein Beispiel dafuer: Im Paradies benutzen wir eine Wasserpistole, um den Arsch zu putzen, Klopapier wird euer Ende bedeuten, sagte Gott, dein/euer Lorenz, es wird gar viel hahahaahahah sauberer so, glaubt mir!, ich litt Jahre unter Durchfallkatastrophexplosionen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden