Thema: Begreifvogel

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.133

    Begreifvogel

    Fliege, o Adler, und breite die Schwingen zum Schutze der Menschen,
    welche am Léman ein Flugzeug besteigen und bisher keinen
    Deut von Gedanken an Drohnen verschwendeten, fliege, o Adler,
    greife die torkelnden Roboter, eh sie ein Unheil anrichten!

    Fliege, o Adler, begreife, was dieses für alle bedeutet,
    welche sich lieber als Jäger denn Beute betrachten! Begreife:
    Tierische Intelligenz steht unmittelbar auf dem Prüfstand!
    Machst du das Spiel nicht mit, triumphieren zuletzt die Maschinen!
    Geändert von kaspar praetorius (26.02.2018 um 08:14 Uhr)
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1.366
    Der Titel ist umwerfend gut! Im Text muss mir aber der Vogel neben dem Greifen zu wenig begreifen, was da abgeht rund um den Genfer Flughafen. Er ist eher nur der Befehlsempfänger. LG gugol

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.133
    hallo gugol
    leider muss ich dir recht geben, was das begreifen angeht. titel sollten nicht nur bei haiku verboten werden. habe versucht, rumzudoktern, kann aber sein, dass der patient daran eingeht.
    kaspar

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1.366
    Ich finde der Patient sei gut genesen. Das ist das Schöne an Hexametern, sie lassen sich ergänzen, ohne dass damit eine Form zerstört wird.
    Wenigschtens öpis... Die Cheibe mache süsch gnue Problem. gugol

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.133
    danke für dein feedback.
    kaspar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden