Lebensrat

©Hans Hartmut Karg
2018

Da will mit eigener Absicht
Das Wohlbefinden man erfragen,
Um dann in seinem besten Licht
Mit Smalltalk etwas beizutragen.

Man freut sich sehr auf die Begegnung,
Damit man miteinander plaudert
Und dialogisch voller Segnung
Benennt, was auch ein wenig schaudert.

Doch kann das Du man doch nicht ändern,
Wo Redefreude abgeblockt
Und Menschen in den Graugewändern
So seelenarm sind ganz verhockt.

Bleibe bei Deinen Gutgefühlen
Und lass' Dich nicht herunterziehen
Von Grauläusen im Seelenwühlen –
Da hilft kein Locken und kein Mühen!

Bleibe harmonisch in dem Deinen,
Vermeide Wut und Trotzigkeit,
Denn wer's nicht gut mit Dir kann meinen,
Der will nicht Deine Freundlichkeit.

*