1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364

    Was vom Sommer übrig blieb



    Blaue Seen in denen sich einzelne Wolken spiegeln,
    Apfelameisennahrung auf dem Weg,
    platt gelegte Rasennarben,
    klebrige Eispfützen auf Uferbänken.

    So ein Sommer hinterlässt Spuren auf der Welt.

    Irgendwann sind die Wolken verweht,
    die Apfelreste aufgefressen.
    Der Rasen erwacht zu grünem Leben
    und die Eispfützen hat der schmelzende Schnee mitgenommen.

    Nach einem Winter trägt die Welt keine Sommerspuren mehr.

    Doch ich trage deine Spuren – du hinterlässt sie,
    jedes Mal wenn wir uns sehen.
    In mein Herz kommt kein Winter mehr,
    der sie mitnehmen könnte,
    seit ich dich traf.
    Geändert von Murmeli (06.03.2018 um 20:01 Uhr)
    Lächeln!!!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    8.977
    Hallo Murmeli,

    es geht um Fragmente von Vergangenem, die im Wechsel der Zeiten mit Pausen weiterwirken . Auch in der Liebe kann es genau so sein. Wenn jedoch die Liebe bleibt, bleibt auch die Wirkung ohne Pause. Liebe kennt keine Pausen.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    im schönen Ländle
    Beiträge
    364
    Hallo Hans,

    danke für deine Rückmeldung zu meinem Schreibsel. Ja, Liebe kennt keine Pausen, das spüre ich im Moment sehr besonders. Mein Partner unterstützt mich sehr in einer schwierigen Zeit meines Lebens. Das tut pausenlos gut.

    Alles Liebe,
    murmeli
    Lächeln!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. unbekannt blieb
    Von horstgrosse2 im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 06:36
  2. Was Von Dir Blieb
    Von Vivien Schmitt im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:31
  3. Das gute das uns blieb
    Von rene_wagner im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 15:38
  4. Ich blieb stumm
    Von Vanessinha im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 16:09
  5. Es blieb ihr nur ihr Kuschelbär
    Von Gelfling im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden