Einflüchte

©Hans Hartmut Karg
2018

Fliehende treiben miteinander
Und wollen doch hinein in den Frieden,
Haben alles hoffend auf eine Karte gesetzt
Sitzen zitterfürchtend im Boot.

Fliehende treiben wild auseinander,
Finden voller Angst nicht mehr zu sich selbst,
Tragen die bindende Sehnsucht bewegend,
Um Ängste mit Händen fest zu verkrallen.

Waren wir niemals selbst Flüchtende?
Kennen wir nicht diese dauernde Bitte,
Um mit Nahfluchten hilfreich den Trost zu finden,
Wenn Weltflüchte schon wieder grenzend uns fliehen?

*