Thema: Love Fast

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    89

    Love Fast

    Ich will dich und du willst mich.
    Die Nacht ist jung, wir sind allein.
    Das Bett ist weich und wir sind frei.
    Nehmen uns unsere Zeit.

    Die Liebe wollen wir beide nicht.
    Die Liebe wäre jetzt zu viel.
    Wir wollen nur ein Stück Magie.
    Ein kleines Bisschen Paradies.

    Ich schlaf ein und du schläfst ein,
    nach unserer letzten Zigarette.
    Die beiden Herzen sind ganz nah.
    Die beiden Menschen trennen Welten.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    151
    Hallo smash-

    Du sprichst in dem Gedicht eindeutig von liebe (ich kenne Magie und Paradies sehr wohl) nur in der Folge reihst du einen Widerspruch an den anderen!

    Viele liebe Grüße!
    Droz

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    89
    Hallo Droz,
    danke für die Resonanz. Ich würde gern Näheres zu den Widersprüchen erfahren, die du meinst. Für mich ist es auf der ersten Blick nicht ersichtlich und deswegen sehr interessant.

    Viele Grüße!
    smash

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    151
    hallo smash-

    mit LOVE FAST sepoquierst du den zusammenhang. entweder FAST LOVE…schnelle liebe (die gibt es nicht ausser du meinst sex) oder LOVE FAST was ein fragment darstellt das allein im englischen ohne das wort but als conjunction oder though, however nicht existieren kann etc…etc. liebe ist liebe und eine der fundamentalsten (wenn nicht DIE FUNDAMENTALSTE) emotionen und gefühlsregungen – und: erfindung des menschen. sex ist etwas ganz anderes: einfach die befriedigung eines triebes. der mensch hat das mit vergnügen und spaß erfinderisch fusioniert, was sie/er aber nur von den BONOBOS kopierte. das wollte ich sagen. verwechsle liebe nicht mit sex. denn MAKING LOVE ist ein imitativer vorgang und hat mit liebe nur tangential etwas zu tun. Ich sage das aus der Sicht eines sexuellen Menschen, daher „stained with the endowment for love as it is: LOVE „

    Viele liebe Grüße!
    Droz
    Geändert von Droz Zefalu (16.03.2018 um 14:29 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    89
    Hallo Droz,
    deine Kommentare sind sehr spannend und eröffnen mir eine Sicht auf das Gedicht, die ich so noch nicht gedacht habe. Danke dafür. LOVE FAST sollte sich in dem Fall auf die Attitüde LIVE FAST(die young) beziehen und so ist die Stimmung der Zeilen gefärbt. Es geht wirklich um einen Rausch, Flucht, Bonobo Verhalten, was ich witzig finde als Vergleich. Die "wahre" Liebe wird hier nicht beschrieben, das ist wohl wahr. Die Liebe als Bindeglied zwischen Menschen und Menschen, Menschen und der Welt usw., wie Erich Fromm es beschrieben hat, fehlt hier. Der "imitative Vorgang" , der "tangential" etwas mit LOVE zu tun hat ist treffend beschrieben worden.

    Viele Grüße
    smash

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Love begins, why love are dying?
    Von Clim im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 13:22
  2. Fast wie sie
    Von Cimex im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 20:42
  3. I'm a wretch. But I love, love.
    Von daydreamnation im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 02:55
  4. Fast....
    Von novusordo im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 18:01
  5. Fast so wie ich...
    Von blue angel 13382 im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden