1. #1
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.745

    Veronika, die Flönz ist da

    Auch beim diesjährigen närrischen Eisprung sorgte
    wieder viel Butter dafür, dass jung und alt den Winter
    ausgelassen mit dem Schneebesen vertrieben.
    Geblieben ist ein übertrieben Maß der Gefühle
    in den Mühlen. Und im Alltagsgewühle

    beginnen die Kohlkappen bereits zu schmelzen.
    Erwachte Frösche staksen noch etwas unsicher
    auf ihren Bachstelzen über die Wiesen und Felder.
    Erste Frühlingsrollen booten sich aus.
    Sie laden ein zu ausgedehnten Spaziergängen durch Wälder,

    wo Lärchen aufgeregt zwischen den wärmenden Sonnenstrahlen
    umherzwitschern, und ihren Brotgeschäften nachkommen.
    Hie und da blühen schon die ersten Kokosnüsse,
    Neugierige Schneeflöckchen haben aufgeweckt
    ihre Köpfchen durch die dünne Heizdecke gesteckt.

    Veronika, die Flönz ist da, wo sie auch hingehört
    und sie macht sich über den Kühlschrank her, was hier eh keinen stört.
    Sie macht sich mit der Flönz einen Lenz.
    Vergilbte Paare finden sich und beißen sich zusammen.
    Und weil das Frühjahr doch für dieses Jahr irgendwie zu früh war,

    sagt der eine oder andre viel zu früh ja
    oder gar zum Frühjahr Frühling, mit viel Wind im Haar und Worten
    fühlt mancher Dichter sich schon als Schmetterling,
    völlig überdreht und aufgeregt bewegt,
    zu albernen Gedankensprüngen aufgelegt...Einfach dichten, wie ihm der Schnabel gewaschen ist.
    Geändert von Anjulaenga (16.03.2018 um 16:45 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.131
    naja, das ist ein wirklich schöner text mit echten Überraschungen.
    etwas zu sehr überraschend kommt, dass in nachfolge der aussterbenden lerchen nun die Lärchen zwitschern sollen (Absicht oder tippfehler?)
    und warum "boten", wo doch sonst alles im präsens steht?
    kaspar

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    1.745
    Die Lärche war natürlich kein Tippfehler, aber "ausbooten". Danke, lieber Praetorius für den Tipp, L.G.A.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Veronika
    Von Anjulaenga im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 13:53
  2. Veronika, die Serienkillerin (Prosa)
    Von Cobra im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 22:25
  3. Veronika, der Schnief ist da...
    Von crux im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden