Thema: nirwanasong

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    671

    nirwanasong

    hit the road jack
    ich werd dich nicht vermissen
    du warst nicht mehr als schabernack
    konfetti auf dem kissen
    jetzt bist du nicht mehr da

    mein herz ist im nirwana unana

    ich leb und lieb auch ohne dich
    ich wollte dich nie retten
    es gibt noch andre betten
    es gibt noch daryl, ian, ben
    und mike und charles und notfalls sven
    naja

    mein herz ist im nirwana unana

    und ist mir kalt, dann gibt es tee
    und auf dem rollfeld landen flieger
    und an den fenstern landet schnee
    und wiedermal gibts keinen sieger
    im tv

    mein herz ist im nirwana auauau
    Geändert von lilisarah (19.03.2018 um 21:36 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.150
    Zitat Zitat von lilisarah Beitrag anzeigen
    hit the road jack
    ich werd dich nicht vermissen
    du warst nicht mehr als schabernack
    konfetti auf dem kissen
    jetzt bist du nicht mehr da

    mein herz ist im nirwana unana

    ich leb und lieb auch ohne dich
    ich wollte dich nie retten
    es gibt noch andre betten
    es gibt noch daryl, ian, ben
    und mike und charles und notfalls sven
    naja

    mein herz ist im nirwana unana

    und ist mir kalt, dann gibt es tee
    und auf dem rollfeld landen flieger
    und an den fenstern landet schnee
    und wiedermal gibts keinen sieger
    im tv

    mein herz ist im nirwana auauau

    Hello, hello, hello,

    Grüße,

    ja der Text gefällt mir, nix außergewöhnliches, aber Spuren einer höheren Macht, dein Schreiben.

    tschüss.

    Ach so, paar Titel von Nirvana kleben auch in meinem "Keller".

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    671
    danke, horst, für das beachten dieses textes und dein gefallen.

    Ach so, paar Titel von Nirvana kleben auch in meinem "Keller".

    im keller beginnt es für alle, dann musst du dich hocharbeiten.

    lg
    lilisarah

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    339
    Hallo Lillisarah

    Gefällt mir gut - ein offenbar weibliches LI schwankend zwischen Trotz und uneingestandener Verzweiflung und mit viel Witz geschrieben. Ernnert mich auch an die Fifty ways to leave your lover.
    Lieber Gruß
    Onegin
    Geändert von Onegin (13.10.2019 um 15:50 Uhr)
    Love´s not Time´s fool W. S.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    671
    hallo onegin,

    weiß nicht, was da beim schreiben über mich kam, aber witzig fand ich es auch irgendwie. danke für deine aufmerksamkeit.

    liebe grüße
    lilisarah

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Hallo lilisarah again,

    schön! Den "Notfalls-Sven" würde ich gerne mal kennenlernen. Ich hoffe, es ist nicht nur "notfalls", weil er zu wenig Gorilla-Anteile hat. Neee Scherz. Also ich mag die Leichtigkeit deines Gedichts. Und (zum Inhalt nochmal), es ist halt ein freies Land. Wenn das lyrische Du "Jack" in der Psychiatrie landet, so what... Hauptsache es wird keine(r) unterdrückt.
    ---------------------------------Signatur:
    Heute wird ein guter Tag, in einem Land, wo nicht Bomben irgendwelcher Krieger Menschen zerfetzen, mit hinterher jeweils einer stolzen Mutter und zig traurigen Müttern.

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    671
    hallo henrik,

    danke für dein statement. der notfall-sven ist rein fiktiv, es wird also schwierig mit dem kennenlernen.

    wir sollten uns daran erinnern, dass wir alle primaten sind, nur unterschiedlich primitiv.

    liebe grüße
    lilisarah

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von lilisarah Beitrag anzeigen
    hallo henrik,

    danke für dein statement. der notfall-sven ist rein fiktiv, es wird also schwierig mit dem kennenlernen.

    wir sollten uns daran erinnern, dass wir alle primaten sind, nur unterschiedlich primitiv.

    liebe grüße
    lilisarah
    Ja. So gesehen, wenn das wirklich für alle gilt, bin ich wohl (ich sag jetzt nicht "leider") ne Missgeburt. Das macht zwar einsam aber auch stolz. Unterm Strich für mich sogar ein Plus!
    Es nervt nur, überall und immer wieder zu sehen, wie die einen Primaten (Richter*nnen) natürlich die anderen (Gewalttäter) nicht einsperren. Und wie emsig sie sich fortpflanzen, je primater umso lieber
    ---------------------------------Signatur:
    Heute wird ein guter Tag, in einem Land, wo nicht Bomben irgendwelcher Krieger Menschen zerfetzen, mit hinterher jeweils einer stolzen Mutter und zig traurigen Müttern.

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.350
    Da kommt deine ganze Klasse zum Vorschein, wie du dieses allerschwerste Thema so leicht verspielt durch den Wind unserer gedanklichen Mobileen wehen lässt, als könnte in jedem Wort noch ein extra Geruch aus fernen Seelenlanden schlummern. zu denen wir dann mit dem Flieger uns hindenken durch andere Betten und Notfallliebhaberuniversen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden