1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Schwabenländle
    Beiträge
    588

    Zeiten der Umorientierung

    *


    Mit jeder Stufe, jedem Schritt
    habe ich mich besser kennen gelernt,
    mich manches Mal von mir selbst entfernt,
    ja, gab mir sogar noch den letzten Tritt,
    um endlich zu Boden zu fallen.

    Das Freudenfeuer in mir verglüht.
    In der Asche erkenne ich meine Spuren.
    Ich verstreu sie auf lichten Waldesfluren.
    Mag sein, dass daraus ein Pflänzchen erblüht,

    das jene Neugier sanft erweckt,
    tiefer in mich hinein zu hören,
    nicht länger das eigene Wachstum zu stören.
    Und die Kraft anzunehmen, die in mir steckt,

    mich wärmendem Licht dankbar zuzuwenden.
    Geläutert von Stürmen der Scham,
    die reuelos damals mein Selbst zu sich nahm,
    um in ihrem Arm zu verenden.

    Die Zeit der Vergebung ist angebrochen.
    Mein Herz ist bereit sich dem Schicksal zu fügen.
    Das was zählt ist das Jetzt - dieses muss genügen.
    Ich habe zu lang schon in Wunden gestochen.


    *
    So bin ich nur als Kind erwacht,
    so sicher im Vertraun
    nach jeder Angst und jeder Nacht
    dich wieder anzuschaun.
    Ich weiß, sooft mein Denken misst,
    wie tief, wie lang, wie weit - :
    du aber bist und bist und bist,
    umzittert von der Zeit.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Dorf im Nordschwarzwald
    Beiträge
    688

    Liebe Wüstenblume,

    ich ahne, welche Seelenstürme du hinter dir hast, und nehme an, dass du auf dem richtigen Weg zu dir und zu einem Neuanfang bist.
    Hat das Schicksal (hier als Lernprozess zu verstehen) einen Menschen kräftig angerempelt, wird derselbe ganz beträchtlich umgekrempelt. Und am Ende heißt die schönste der Schallmeien: "Sich selber lieben und verzeihen".
    Dazu viel Mut und Energie!

    Lieben Gruß
    Carolus

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zeiten
    Von Deepmind im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 18:23
  2. Zeiten
    Von almebo im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 23:29
  3. Zeiten
    Von Nerephes im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 08:22
  4. Vor Ur´s Zeiten
    Von Limes im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 23:57
  5. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
    Von Bunny01 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 01:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden