1. #1
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    31

    Forscherdrang in einer Nussschale

    Die Schule zeigt dem Kind die Äpfel, statt
    Um reinzubeißen, nur, um sie zu zählen.
    Wen kümmert es, wenn davon welche fehlen?
    Es wirft den Füller hin, zerknüllt das Blatt.

    Am Ende lassen sie sich doch nicht schälen.
    Das Kind ist appetitlos, aber satt?
    Es weiß, wos seine Erdnüsse noch hat.
    Die Nüsse, die es knackt, mags selber wählen.

    Es ist satt, schiebt die Schalen fort. Bedacht
    Gruppiert es Nüsse und sortiert aufs Neue.
    Manch Muster hat es vorher nie gemacht.
    Das Schöne quellt aus Lust zugleich und Schläue.
    Die Schule kann die Laune ihm verderben.
    Indes, die Neugier lebt und kann nicht sterben.
    "Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut."
    Marc-Uwe Kling

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    ...
    Beiträge
    968
    Hey Sitt, ein Gedicht über die öde Schule! Das sollte sich jede/r angehende Lehrer/in zu Gemüte führen. Im Grunde keine wahnsinnig neue, nie dagewesene Erkenntnis, aber du beschreibst es auf eine gute Art mit den Äpfeln und Nüssen. Die Schule hat sich ja ziemlich gewandelt in den letzten Jahren, aber an der Art der Aufgaben hat sich dabei recht wenig geändert. Immer noch viel Stereotypes und Sinnloses. Die interessanten Knacknüsse kommen erst in den Zusatzaufgaben und die sind für mittelgute Schüler nur selten in Reichweite und für die Starken auch nicht, weil die keinen Sinn darin sehen, die öden Aufgaben rasch zu erledigen und wie deiner hier sich die Schule lieber in Eigeninitiative "erträglich" gestalten - so zumindest meine Erfahrung. LG gugol

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. analyse einer unerfüllten liebe und einer gebliebenen hoffnung
    Von minirilke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2017, 18:52
  2. Einer raus, einer rein
    Von Serene im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 15:34
  3. Forscherdrang
    Von mechellion im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 23:25
  4. In einer Sternennacht vor einer Kuhweide...
    Von Kelvardil im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 17:20
  5. Forscherdrang
    Von John Spin im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 15:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden