Seit drei, vier Wochen
sitzt im alten Obstbaum
im Hertner Feld

der Steinkauz, ruft,
ruft wieder, ruft und ruft,
beschwört die Nacht,

sie solle, möge, wolle
doch einmal nur, nur einmal
erlauben, dass

dass derlei Rufen
einen Stern vom Himmel
herunterhol.