Eigentlich kann ich keine Gedichte schreiben
allmählich habe ich es verstanden
und den Zeitverlust habe ich auch mit der Zeit
verstanden sowie ihre Verwandlung
in Knospen der Mond und der Sonnenerde.
Ach wenn ich die Zeit noch einmal
zurückdrehen könnte
noch einmal ihr Gesicht sehen könnte
auch wenn es vergiftet wäre hätte ich mich
in es verhüllt.
Ihre Gestalt und den Schmerz hätte ich
durch meinem Herzen ziehen lassen
sanftmütig mit alle Enttäuschungen
und den Verrat und ich hätte nur gelacht
oh wie fröhlich hätte ich gelacht
und ich hätte weiter Gedichte geschrieben.