1. #1
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Mitten unter euch.
    Beiträge
    53

    Wanderer über Kopf

    Deine Gedanken zerfallend
    verspiegelt zusammengesetzt
    immer zur Musik
    kristallleuchtend im
    Rhythmus deiner Phantasie.

    Scherben zwischen Tanzschritten
    Küsse von Schattenmündern
    und nichts hält deine Träume
    sie wehen dir aus den Händen
    überfliegen Zeit und Raum.
    Geändert von zwischenwelt (14.05.2018 um 17:23 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    8.690
    Liebe zwischenwelt,

    in den Gedanken spiegelt sich das Leben und die Gefühle treiben sie in Möglichkeiten, die über die Tatsachen hinauswachsen. Es ist eine Traumwelt mit Ereignissen, die schattenhaft kommen und wieder in der Vergessenheit verschwinden. Raum und Zeit verlieren dabei ihre Bedeutung.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Mitten unter euch.
    Beiträge
    53
    Hi Hans,


    entschuldige, ich hatte deinen Kommentar übersehen. Dabei fasst er vortrefflich zusammen, wie das Gedicht zu verstehen ist. Vielen Dank!

    Freundlichst
    zwischenwelt.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    München, Berlin, London
    Beiträge
    6.972
    Rhythmus mit Scherbenklang und kristalleuchtend das Video so wie das Leben a la Gedichteausdrucksmöglichkeiten sich neu erfindet. aus altem das irgenwann begann in den Momenten des Erkennens sich zu was eigenem zu transformieren und etwas auszusagen dass der Sprache etwas gibt wonach sie solange suchte bis es da war wovon sie keine Ahnung hatte. Nämlich räumliche und zeitliche Gleichzeitigkeit im Gefühl eines verspiegelten Gedankens über Heimat und Sehnsucht.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fuß über Kopf
    Von GeNeLeX im Forum Erotik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 22:43
  2. Gleichnis über den Sieg des Geistes über den Körper (Giordano Bruno über Sokrates)
    Von scheurecker anton im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 10:22
  3. Wanderer
    Von Metapher im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 10:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden