1. #1
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    41

    chance d'elysée

    prätorianer
    der äonen dämonischer steppen betritt
    und dem ungehalten die schleppe entglitt
    vergib doch heroen gemonischer treppen

    wer kopflos tarquinische felsen beschritt
    beschnitt sich selbst bevor er zum helden zerklüftet

    wenn du wüsstest

    wer die asche des tiber vergiftet
    und sich damit brüstet
    bricht mit gischt und genick

    an der küste elysischen glücks

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    72
    Salve Sydney Heart!

    ein anspielungsreiches Gedicht, das anspruchsvolle interpretatorische Arbeit erfordert.

    Wer seinen Tacitus, seinen Sueton gelesen hat, wird den namenlosen Prätorianer mit Lucius Aelius Seianus identifizieren, der, nachdem man ihn hingerichtet hatte, auf der gemonischen Treppe ausgestellt wurde - ein Schicksal, welches auch anderen Heroen zuteil wurde. Anders als Cicero, dessen Kopf und beide Hände aufgespießt neben der Rostra zu besichtigen waren.

    Ohne jedoch weiter auf die Deutung der historischen Bezüge einzugehen, möchte ich herausstellen, was mich an diesem Gedicht besonders überzeugt hat:

    "und dem ungehalten die schleppe entglitt":

    Das Partizip drückt doppeldeutig aus, dass Seianus ungehalten war, dass aber auch seine Schleppe auf der Schulter keinen Halt hatte und deswegen entglitt.

    "wer kopflos tarquinische felsen beschritt
    beschnitt sich selbst bevor er zum helden zerklüftet:

    beschritt - beschnitt, das ist ein schönes Wortspiel, auch wenn ich nicht weiß, ob Seianus die Beschneidung an sich selbst vornahm. Und zum Helden "zerklüftet" werden kann man wohl nur, wenn man zuvor die tarquinischen Felsen beschritten hat. Da dies aber schon kopflos geschah, fühle ich mich unweigerlich an Störtebeker erinnert, der jedoch in dieser Geschichte nichts verloren hat.

    "bricht mit gischt und genick": klanglich und bildlich sehr schön.

    Was sich mir nicht sofort erschließt, ist die asche des tiber. Vielleicht möchtest du hier einem durchaus willigen Leser auf die Sprünge helfen?

    Herzliche Grüße
    Tynset

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Chance
    Von Joneda im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 04:45
  2. Chance
    Von Anne M. im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 18:39
  3. Die 2te Chance!
    Von caesarem im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 15:10
  4. hotel elysee
    Von evilsuperbitch im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 00:22
  5. Second chance
    Von JBX07 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 23:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden