1. #1
    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    829

    Glückliche Ruh'

    Ich schwimme im Meer voller Glück
    öfter mal her, manchmal auch hin
    und genieß nur ein winziges Stück.
    Macht das Sinn ?

    Ach Schicksal, lass mich doch treiben
    durch alle Wogen und Wellen.
    Kein Funke soll übrig bleiben,
    alles Unglück daran zerschellen.

    So plantsch ich in meiner Glückswanne.
    Das Quietscheentchen lächelt mir zu.
    Es fehlt eine winzige Spanne
    Zeit für stumpfsinnig glückliche Ruh.

    Dresden, D., 13.05.2018

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.466
    Macht das Sinn, oder was ist eigentlich der Sinn? Scheinbar ist das Gefühl in diesem Treiben anwesend und teilt mit: schön ist es, fühlt sich gut an; ach Schicksal, lass mich doch treiben..Irgendwie sprach mich diese Umschreibung deiner glücklichen Ruhe an.
    Der Begriff -stumpfsinnig- gefiel darin nicht.
    lg fietje

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Glückliche Fügung
    Von Sidgrani im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2018, 11:08
  2. Der glückliche Weihnachtsbaum
    Von CrazyCatD im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 10:29
  3. Der Glückliche
    Von Medusa im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 09:15
  4. glückliche Zeiten
    Von sonemond im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 13:18
  5. Der Glückliche
    Von Plejadenkind im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden