1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Hitzekoller in Weimar (Iambus ohne Goethesche Flausen, aber mit Miaukuhschen)

    Weimar schwitzte
    Goethe brütete
    Goethe sass
    und brütete

    Er klopfte mit dem Ende
    mit dem hintern Ende
    seines Federkiels aufs Tischblatt
    und hörte, in Gedanken tief versunken,
    dem eigenen Klopfen nach

    Doch plötzlich ertönte die Klingel der Haustür
    der Diener von Goethe (von Von Goethe) eilte
    zu schauen, wer draussen die Hand an die Glocke gelegt

    Miaukuh schüttelte zögernd die Hand des Livrierten
    bat um Erlaubnis, Geheimrat von G.
    sein neuestes Werk, die daktylische Fassung
    von Goethes "Mignon", vorzutragen

    Anderntags fand man den Dichter entleibt auf
    er hatte den eigenen Iambus todbringend verschluckt

    Und Miau Kuh? Ging heiter seines Wegs
    gewiss, dass Intonation entscheidend sei
    besonders, wenn sie individuell und mortuell

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Nahe der Ostseeküste
    Beiträge
    816
    Also, ich kicher und lache mir hier grade eins ab. Dankeschön Wären doch nur alle Ärgereien und Parodien so herzerfüllend und voller Ich! MiauKuh! Ha!

    Die daktylische Fassung des Mignon! Ja! Und ich finde sie immernoch gut! Der Tod eines Dichters durch das Iambus (I-A, Esél) - Verschlcken ... oh Langeweile .. gähn, da stellt sich mir die Frage:

    Äh, vergessen (sorry)

    Besonders, wenn sie individuell und mortuell.

    Ich liebe vogonisch Dichtung (Hassliebe), hin und wieder und grade in diesen herzerwärmenden Versen, die mich auch mal auf die Schippe nehmen. Daaanke, ich bauchpinsele mich nun mit dem Saft des Gedichtes und wiege mich glücklich mit in meiner offenbar höchst individuellen Fassung des daktylus'schen "Mignon" von Goethe.

    Hurrah! Dreimal.

    Liebe Grüße!

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    Leider habe ich nicht in Vogonien studiert, bin aber offen für eine Einführung.
    Aber so ein bisschen Xxx Xxx vor dem Zu Bett Gehen lockert die Glieder.
    Gute Nacht
    KP
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Spiel mit Grenzen, aber ohne Werbung
    Von FarmerTed im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:49
  2. Von Weimar
    Von Bohemian im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 14:57
  3. Hier und heute aber ohne dich
    Von manna im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 00:29
  4. ohne wenn und aber
    Von schatzkammer im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2002, 23:45
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2002, 00:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden