1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.394

    Klassentreffen

    Was für eine Mücke jagt dich?
    Was bewegt dich, hinzugehen?
    Was, zum Teufel, will er? fragt sich
    mancher, der dich dort gesehen.

    Laute Stimmen unter Bäumen,
    die seit hundert Jahren stehen,
    raue Rinde, hart von Träumen,
    welche stürmisch uns umwehen.

    Lass dich heute bloss nicht umwehn,
    keine, keiner soll was merken.
    Du, der Profi, kannst mit umgehn,
    sollst vertraun auf deine Stärken.

    Viele Jahre sind vergangen,
    viel erlebt und viel erlitten,
    und du hörst noch, wie sie sangen,
    wie sie lachten, wie sie stritten.

    Doch sie stehen heut im Leben
    da, wo du dich dort befandest,
    fragen nicht, wonach sie streben,
    wissen nicht, worauf du strandest.

    Alles liegt so schrecklich weit
    hinter dir! Droht Nostalgie?
    Nein, zu schön ist diese Zeit!
    So wie heut war's damals nie!
    Geändert von kaspar praetorius (10.06.2018 um 10:04 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.039
    Hallo, Kaspar,
    "...und du hörst noch, wie sie sangen,
    wie sie lachten, wie sie stritten..."
    So geht es mir stets, wenn ich zu unseren Klassentreffen gehe.
    In einer Zeitreise bin ich in der damaligen Zeit angelangt.
    Nicht die Lehrer, sondern die Klassengemeinschaft war für mich von großer Bedeutung.
    Wir waren jung, meistens vergnügt und tanzten durch die Nächte. Und es störte uns nicht sehr, dass Berlin mehr oder weniger eine Ruinenstadt und dazu noch eine Insel war.
    Nein, wenn ich sie so heute sehe, etliche schon Witwen, Witwer, geschieden und auch von mancherlei Wehwehchwn geplagt, dann kann ich
    nicht sagen, dass diese jetzige Zeit die schönste ist. Ich bin da eher ziemlich melancholisch.
    Dein Gedicht habe ich sehr gern gelesen, spricht es doch etwas an, worüber ich oft nachgedacht habe.

    LG, Cara

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    8.394
    naja, deine Lehrer von damals würden, wenn sie könnten, möglicherweise gerne an so ein klassentreffen kommen und eher beim abschied etwas melancholisch werden, nicht?
    danke fürs feedback
    kp

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. klassentreffen
    Von schneewanderer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 07:43
  2. Klassentreffen
    Von Bendawo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 21:16
  3. Klassentreffen
    Von JoteS im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 10:28
  4. klassentreffen
    Von versailles im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 22:11
  5. Klassentreffen
    Von monalisa im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden