Mahnworte

©Hans Hartmut Karg
2018

Kann es sich
die Menschheit
denn erlauben,
nur zu fordern?
Wo liegen dann
noch Grenzen,
wenn unsere
Ansprüche
unendlich
wuchern
und
wir
nicht
selbst
Einhalt
gebieten?

*