Mit Deinen Sinnen

©Hans Hartmut Karg
2018

Mit Deinen Sinnen leben,
Nicht nur zum Krämer laufen,
Nicht immer Geld ausgeben
Nicht alles, alles kaufen!

Leben heißt nicht nur Konsum,
Werbung will das weismachen.
Verzicht nimmt sie uns immer krumm,
Die wir laufen und gerne lachen.

Sie will uns Jugend offerieren,
Fröhlich kaufend, alles gut!
Dabei will sie uns stets verführen,
Weil man abschöpft Geld und Gut.

Freunde brauchst Du, such' sie Dir
Auch in allernächster Nähe.
So lebt auf die Seele Dir,
Wo wirklich Kontakt man säe.

Im Netz bleibt Reden anonym,
Steuert uns nur unsere Sinne.
Wir werden so zum Synonym,
Wenn das Netz uns ganz einspinne.

*